Welche Dokumente muss ich für eine Reise nach Singapur vorlegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich war zwar in Singapur, aber da wir ein Rückflugticket hatten, gab es dieses "Problem" nicht. 

Wie kommst du auf die Idee, dass dieser Nachweis von euch verlangt wird? Hier steht davon jedenfalls nichts: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SingapurSicherheit.html?nn=555292?nnm=555292

Und das ist eine offizielle Quelle. Du kannst ja mal noch auf die beiden Links auf der Website klicken, nur zur Sicherheit.

...



Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja


Ausweisdokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Bitte achten Sie auf die Verfügbarkeit von freien Seiten.
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Deutsche erhalten bei Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung für bis zu 90 Tage.  

Seit dem 20. April 2016 gelten neue Bestimmungen für die Einreise nach Singapur. Von jedem Reisenden, d. h. auch von nicht-visapflichtigen Besuchern, werden an der Passkontrolle bei jeder Ein- und/oder Ausreise Fingerabdrücke digital eingescannt. Ausgenommen sind Personen unter sechs Jahren.
...

Quelle:
https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SingapurSicherheit.html?nn=400122#doc400070bodyText3

soweit mir bekannt ist, kommt ihr nur mit bestätigter Weiterreise nur mit einem Hinflug rein. Das Problem ist aber, dass man ein solches Ticket verfallen lassen kann. Schätze, ein Flug in ein anderes Land reicht zu.

Ansonsten benötigt ihr ein Visa. 

Die Minderjährigen werden eine Reiseerlaubnis der Eltern benötigen. 

Was möchtest Du wissen?