Welche Dokumentationen sind empfehlenswert fürs GESCHICHTEAbitur?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Kann man sich diese bpb Dinger auch zusenden lassen?

0
@ArnoldBentheim

Das erste mit der Weimarer Republik ist ,,vergriffen“ weist du ob es das wieder geben wird?

0
@DiebeimGesetz

Aber es ist, wie ich gerade sah, im Internet noch zu lesen. Man kann die Texte kopieren und in eine Word-Datei einfügen.

Da es z. Zt. weder das Heft noch eine PDF gibt, gehe ich davon aus, dass das Heft überarbeitet und dann neu herausgegeben wird. Ich weiß leider nicht, wann das der Fall sein wird.

1

Lies stattdessen, was du im Unterricht lesen musstest, es wird ja ein Geschichtsbuch geben, das du die ganze Zeit verwenden solltest, da steht alles notwendige drin. Und wenn du fleißig mitgeschrieben hast, dann steht sogar etwas in deinem Heft. Es sind wirklich manche Beiträge auf YouTube sehr einseitig.

Macht nur nich jeder lehrer...haben seit diesem schuljahr nen neuen lehrer...viel mit buch und aufschreiben is da nich leider

0
@HalloIBims704

Aber es kann doch nicht sein, dass ihr nichts macht und der Lehrer darüber dann abfragen will. Oder haltet ihr nur Referate? In dem Fall kann man dir nicht helfen, solche Lehrer gehören entlassen.

0
@Crido902

Naja besprechen extrem viel mündlich und er meint dann wir sollen mitschreiben...nur wird durcheinander oder zu schnell geredet dann bringt das mitschreiben leider auch nix...unsre Schule is leider nich die einzige mit den problemen solche lehrer hat man überall

0
@HalloIBims704

Okay, das verstehe ich. Frag dich doch mal durch deine Stufe, irgendjemand wird bestimmt etwas haben. Ansonsten gibt es gute Abivorbereitungsbücher, einfach mal auf amazon o.ä. schauen.

0
@Crido902

Naja google mir das alles und hab jetzt n buch bestellt...und grad geschichte is ja auch viel was man in na Mittelschule hatte...das is weniger das problem ^^

0

Von Duden gibt es ein sehr handliches Buch. "Abi Geschichte. Schnell-Merk-System"

www.duden.de

Vielleicht eine interessante Geschichte, wie sich die Rechtschreibung von seinen Anfängen bis heute entwickelt hat.

YouTube ist keine gute Quelle.

Was dann

0
@DiebeimGesetz

Gerade für die von dir genannte Zeit sind bei YouTube viele politisch eingefärbte oder historisch falsche Beiträge vorhanden. Damit kannst du dir locker die komplette Prüfung versauen.

Mein Tipp: Nicht gucken sondern lesen.

0

Was möchtest Du wissen?