Welche Dirndl auf den Wiesn angemessen?

7 Antworten

Meine Vorredner haben recht: Kitsch und kostümähnliche Dirndlimitate gehören nicht auf's Oktoberfest! Ich empfehle dir ein traditionelles Dirndl ... Schlichte Eleganz ist der Trend 2016 und zeitlos! Heißt: Lang, Erdtöne oder Pastellfarben, hochgeschlossene Blusen und mit netten Accessoires verziert (Blumenhaarschmuck). Bekommst du auch schon um ca. 150 Euro! Kennst du style**uits? Sowas gibt's auch für Trachtenoutfits! Einfach bei Facebook mal nach "Dirndl Styles Trends" oder so suchen und inspirieren lassen! Viel Spaß auf der Wiesn!

So kurz wie du magst.

Leider sieht man - besonders bei den jungen Mädchen - inzwischen mehr Pseudo Dirndl als echte.

Eine Regel gibt es also nicht.

Aber ein zu kurzes Dirdl sieht nicht sexy sondern einfach doof aus. So nach dem Motto: Ich trag halt mal Dirndl weils in ist. Aber Ahnug davon (auf wie doof ich aussehe) habe ich nicht

Ich denke die Wiesn unterliegt keinem Dresscode, solang man vielelicht nicht alles am Körper zeigt und das einzige Kleidungsstück ein Lebkuchenherz ist ;)

Ein Dirndl aller Art ist denke ich angemessen, zieh an, worin du dich wohl fühlst.
Solang man deine Unterwäsche nicht sieht, würd ich behaupten, ist alles voll in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?