Welchen Widerstand brauche ich/Was ist das für einer (Bezeichnung)?

Diode/hoffe ihr wisst welche ich meine. Slllte fast in der Mitte des Bildes sein - (Elektronik, Fernseher, Elektrik)

10 Antworten

ich finde es scon mal recht intressant, dass unter den ganzen "experten" hier noch keiner erkannt hat, dass es sich hier offenbar um einen Leistungswiderstand mit 2 Watt handelt!

außerdem ist er aus der E24 Reihe (5% Toleranz) das erkennt man  an dem 4. goldenen ring.

die frage die sich mir brennend stellt ist die, welche farbe der dritte ring haben sollte. in frage kämen grau (10^8) oder silber (10^-2)

da sich der strom, und damit ja auch die leistung durch spannung und widerstand bedingt, gehe ich mal eher davon aus, dass bei dieser widerstandsleistung eher der kleinere der vermueteten werte in frage kommt, also silber. damit wäre es ein 0,33 Ohm Widerstand.

wie gesagt, eben mit 2 in worten zwei Watt!

an sonsten kann ich mich den Anderen nur anschließen. es passiert nicht einfach so, dass so ein widerstand so schmort. ggf. kann auch irgendwas in der periphierie des geärtes den kurzen verursacht haben....

mal alles gut sauber machen usw...

lg, Anna

Also ich hab bei EBay geschaut, aber der 1 W Widerstand schaut mehr nach dem aus was ich suche...weil der silberne Streifen eher an der Stelle scheint wie bei dem kaputten...aber hat das äberhaupt was zu sagen?

0

Ist übrigens doch 1 Watt Leidtungswiderstand. 2 Watt würde von der Größe nicht mal reinpassen

0

Erstens ist das keine Diode sondern ein Widerstand!

Zweitens ist der dritte Farbring von unten gezählt, auf dem Foto nicht eindeutig erkennbar. Zum erkennen des Wertes kannst du den Codierer von Hackbard nehmen.

Drittens geht so ein Widerstand nicht einfach mal so kaputt! Das bedeutet, es gibt noch wo anders einen Fehler der mit beseitigt werden muss, sonst ist der neu eingebaute Widerstand bald oder gleich wieder hopps. ;-)

Ich bin Hackbard ;)

Also es sind 0,33 Ohm weil der Wert Orange Orange Silber Gold ist und jetzt bin ich schon auf der Suche nach diesem Widerstand.

Ich habe nur nichts anderes gefunden was kaputt sein könnte, ich versuche erstmal dieses auszutauschen und dann mal schauen ob es wieder nicht geht oder doch klappt. 

P.S. Vielleicht ist das ja irgendwas vorprogrammiertes und sollte kaputt gehen.

Danke für deine Antwort

0
@hackbard

Um welches Elektronikteil geht es überhaupt? Gib mal mehr Infos dazu und stelle jeweils ein Foto der gesamten Platine der Vorderseite und Rückseite ein. Bitte so anpassen dass Platine voll auf Foto erkennbar ist.

Das ermöglicht mir das kopieren der Fotos und eventuelles ermitteln der Fehlerquellen im Zusammenhang mit Widerstand.

0
@hackbard

Gut; die Frage des Widerstandswerts hast Du ja geklärt. So wie ich den Bildausschnitt der Leiterplatte deute, handelt es sich hier um einen sogenannten Sicherungswiderstand. Dieser Widerstand arbeitet ähnlich einer sehr trägen Sicherung und soll durch das Durchbrennen den dahinterliegenden Stromkreis schützen. Wenn ich das schwarze Teil oben rechts im Bild sehe, würde ich hier mal zumindest ohmisch prüfen, ob was "durchlegiert" ist. Theoretisch ist der auch OK und eine Ansteuerung pulst nicht mehr sondern schaltet statisch durch.

Üblicherweise ist bei einem Fehler das Durchbrennen solch eines Widerstandes nicht die Ursache sondern die Wirkung.

Weiterhin solltest Du diese Art von Widerständen nur durch Metallfilm- Widerstände ersetzen, denn die glühen aus und brennen nicht!

Mfg

 

0
@Gluglu

Bevor ich spekuliere versuche ich sinnvolle Rückschlüsse zu bekommen. Nicht umsonst verlangte ich beidseitige Fotos der Leiterplatte.

Solche niederohmige Werte gibt es meist als Strom-Messwiderstand.

Es geht nicht darum was ich einsetzen werde, der Fragesteller wechselt evtl, also sage Ihm das. ;-)

0

Wie die anderen schon sagten:

Das erkennt man an den Farbringen. (siehe Tabellen)

Die Grundfarbe und die Bauform spielen hier keine Rolle. Das kann sich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden.

Wichtig ist wirklich der Farbcode.

Ich kenne einen Elektroladen, da kostet ein Widerstand nur ein paar Cent.

Versuchs mal bei Pearl oder Pollin ;-)

Motorrad Rücklicht 72 Ohm anbringen?

Servus meine Lieben, ich bin momentan dabei mein Motorrad für die nächste Session fit zu machen. Ich habe mir ein neues LED Rücklicht gekauft und möchte es auch anbringen. Das Rücklicht hat keinen Widerstand drin und ich weiß das LED's Widerstände brauchen. Ich hab den Widerstand wie folgt ausgerechnet: R= U² / P .. raus gekommen ist 72 Ohm (Widerstand). So jetzt zu meiner Frage! Wo kaufe ich solch einen Widerstand und wo genau bringe ich Ihn an? Gegeben sind ein Gelb/Rot & Schwarzes Kabel. Die Verbindungskabel sind genau in den gleichen farben. Wo genau muss ich dann den Widerstand anbringen? Am Roten zwischen LED Kabel und Batterieverbindungskabel? Würde mich über eure Antworten freuen :)

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bestimmung eines unbekannten Widerstandes in einer Parallelschaltung?

Hallo ich brauche Hilfe bei einer Elektrotechnik-Aufgabe.

Sie lautet (siehe Bild):

Der gezeigte Schaltkreis enthält drei parallele Widerstände. R3 = 42 Ohm; R2 = 0,42 Ohm oder 4200 MegaOhm (Auf dem Aufgabenblatt durch Farbringe dargestellt, es ist nicht zu erkennen ob der dritte Ring bei R2 Silber oder Grau ist)

Bestimmen Sie den unbekannten Widerstand R1.

Weitere Angaben gibt es nicht...

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Hilfe. Schnell Gürtel oder Gürtel Ersatz gesucht zum Kleid?

Ich muss heute ein Kleid tragen dass mir etwas zu gross in der Taille ist. Und ich habe absolut keinen passenden Gürtel. Ich dachte ich Kauf mir so ein band aber dass war zu dünn un d sieht schlecht aus. Hat jemand Ideen was ich jetzt als Gürtel Ersatz verwenden kann. Danke danke. Es ist wirklich wichtig!

...zur Frage

Wo finde ich Ersatz für diesen Thyristor?

Hallo Forengemeinde,

ich suche Ersatz für einen Thyristor mit der Bezeichnung: AEG T10N600 COC 10 V8.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, es hängt sehr viel davon ab bei mir.

...zur Frage

Strom (Ampere) messen bei Netzteil.

juhu....

Ich würde gerne den maximalen Strom bei einem Netzteil messen, habe aber noch einige Fragen....

Ich habe noch einige Hochlastwiderstände liegen mit u.a. folgender Bezeichnung: 1R5 10% S 3W

was bedeuten die 3W darauf? fallen an dem Widerstand 3W ab oder kann der widerstand max. 3W ab oder..?

und kann ich ein paar widerstände in serie (oder parallel) schalten um dann zusammen mit einem Multimeter den Strom zu messen?

Dankesehr...

...zur Frage

Widerstand eines Verbrauchers ausrechnen?

Kann mir jemand vor machen wie man den Widerstand eines Verbrauchers ausrechnet bitte `?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?