Welche Dinge gehören in die Tasche eines guten Hecht/Zander Spinnfischers?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass man diese spezielle Frage sooo allgemein gar nicht beantworten kann, da sich die Utensilienauswahl doch sehr nach dem jeweiligen Gewässer und diversen anderen Umständen richtet. Natürlich braucht man Köder, Haken, Ersatzteile, Hakenlöser, Fischtöter und unzählige Kleinigkeiten, die einem wichtig erscheinen. Als langjähriger Jugendwart habe ich meinen Kindern/Jugendlichen die drei wichtigsten Dinge beigebracht, die einen fähigen Angler ausmachen: Geduld, Flaschenöffner, Klopapier, wobei Geduld nicht zufällig an erster Stelle steht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mittlerweile Minimalist. Ich suche mir die Köder für den Tag aus und die hab ich in einer kleinen Box dabei. Immer dabei hab ich 50er Fluorcarbon anstatt Stahl. Auch einfach in der Tasche. Eine Spitzzange, Wirbel & Einhänger, Rute, Kescher.
Ein Holz und Messer noch.... ich glaube, das war's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von groovstreet
12.07.2017, 11:53

Und wo lagerst du die Köder, die du nicht benutzt? Bei mir fliegen die immer nur in einer Ecke im Badezimmer rum😂

0

Was möchtest Du wissen?