Welche Din Norm gehört zu meinem Bolzen/Stift?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Ding heißt Zylinderstift. Davon gibt es viele Varianten

  • mit oder ohne Fase
  • mit oder ohne Gewinde
  • hart oder weich
  • etc...

Erster Anhaltspunkt ist die leicht zu merkende DIN 7 (ja die Nummer ist wirklich einstellig, aber inzwischen durch DIN EN ISO 2338 ersetzt.)

Umgangssprachlich nennt man das Teilchen übrigens auch Passstift.

Danke für die Antwort aber warum handelt es sich um einen stift und keinen bolzen? 

0

Wenn google dir nicht helfen kann, solltest du mal in ein Tabellen Buch Metall gucken.

Was möchtest Du wissen?