Welche dieser Theaterkünste ist für euch die höchste/anspruchsvollste ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Musical 50%
Operette 25%
Oper 25%

4 Antworten

Operette

Ob ihr es nun glaubt oder nicht, aber das anspruchsvollste Genre ist die Operette! Dafür muss man zuerst einmal klassischen Operngesang beherrschen, muss sich aber auch in anderen Gesangsstilen gut ausdrücken können. Man braucht eine sehr gute Tanzausbildung, deren Bandbreite von Ballett über Gesellschaftstanz bis zu Stepptanz und Jazzdance reicht. Last but not least, muss man ein/e gute/r Schauspieler/in sein, um die Rollen glaubhaft darzustellen zu können.

Allerdings wurde auch in der Oper das schauspielerische Können innerhalb der vergangenen 50 - 80 Jahre immer wichtiger. Früher war es dem Publikum genug, wenn sich der Opernsänger relativ statisch nur über seine Stimme auszudrücken vermochte. Heute erwarten wir schon, dass die Sänger ihre Rollen auch spielen können und möglichst einigermaßen gut aussehen. Die Anforderungen sind allgemein viel größer geworden und die Grenzen der Genres viel unklarer. Viele Opernsänger interessieren sich heute auch für andere Musikformen, spielen CDs aus Musical, Operette, Filmmusik, etc. ein oder geben Konzerte mit diesen Inhalten.

Es ist also gar nicht mehr so einfach, zu sagen, was schwieriger oder weniger schwierig ist. Eines ist jedenfalls klar: Wer klassischen Gesang studiert hat, kann auch Musical singen. Wer "nur" Musicalgesang gelernt hat, kann niemals Oper singen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Musical

Ich finde, das Musical. Für ein Musical muss man Schauspielern, Tanzen und Singen können, zumindest, wenn man die 'großen' Rollen bekommen möchte.

Prinzipiell sind Opernstücke musikalisch natürlich sehr anspruchsvoll, aber auch Musicals können Opernstücke enthalten (nur als Beispiel: Das Phantom der Oper). Aber viel wichtiger ist es, dass man bei Opernstücken halt einfach dieses Opernhafte trainieren muss, diese klassischen Stücke (ich gehe hier nicht weiter ins Detail, weil das mein Wissen übersteigt, aber ich denke, jeder versteht, was ich meine).

Vergleichen wir das mit dem Musical...da gibt es eine viel größere Bandweite, was das singerische Können betrifft: Da gibt es Oper, Rock, Jazz... Ein Musicaldarsteller muss sich also nicht auf eine Gesangsart spezialisieren, wie es bei einer Oper der Fall ist, sondern sehr, sehr viele verschwiedene Musikrichtungen beherrschen, denn die Musicalwelt umfasst unglaublich viele verschiedene Musikrichtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Musical

Meiner Meinung nach das Musical, denn dafür braucht man die meisten Talente: singen, tanzen und schauspielern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Oper

ich bin zwar ein musical-fan...aber OPER ist doch im endeffekt am anspruchsvollsten, da am anstrengendsten! es wird DURCHWEG gesungen und die arien sind nicht immer einfach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?