Welche dieser Parteien ist für euch die beste?

Das Ergebnis basiert auf 47 Abstimmungen

GRÜNE 26%
FDP 23%
SPD 19%
LINKE 17%
CDU/SU 15%

5 Antworten

Keine, wenn ich mich so umsehe was gerade so passiert und in den letzten Jahren passierte

GRÜNE

Oh nein, du hast die AfD vergessen. Das ist ganz schlimme deutschenfeindliche und linksgrünversiffte Hetze und verletzt meine fragilen patriotischen Gefühle und so... Dann wähle ich halt was anderes. ;)

LINKE

Definitiv Die Linke, weil die gegen Kriege sind. Wenn wir Die Linke als stärkste Kraft hätten und nicht erst seit 2021, sondern schon viel länger, dann hätten wir diese Probleme, die wir jetzt haben, nicht. Der Ukraine-Konflikt wäre möglicherweise schon lange wieder Geschichte, möglicherweise hätte es sogar eine vernünftige Einigung zwischen beiden Ländern gegeben. Diese sinnlosen und umweltzerstörenden Waffenlieferungen hätten nicht stattgefunden. Wir hätten nicht das Problem mit dieser Hyper-Inflation, keine Gas-Knappheit usw. und auch sonst würde es uns viel besser gehen.

Die Linke ist momentan die einzigst wählbare Partei. Alle anderen hier Genannten kann man vergessen, ganz besonders Die Grünen.

Gruß NicoFFFan

Wir haben keine Hyperinflation, noch lange nicht

1
@Googlenutzer33

Sie ist aber im trab und wird noch Galoppieren. Ende des Jahres ist vorerst Abrechnungstag.

1
@zetra

Höchst unwahrscheinlich. Ich glaube du weißt nicht, was eine galoppierende Inflation ist.

0
@Googlenutzer33

Wenn du meinst, noch sprach ich vom Trab und denn kennst du auch.

2

Wie immer legen Linke sich ihre eigene Wahrheit zurecht unter völliger Verkennung der Realität..

Und glauben, durch Reden könne man eine rosarote Welt erschaffen.

Das Ziel der Linken ist es, unsere freie Gesellschaft zu zerstören, damit Platz für ihr sozialistisches Unterdrückungssystem ist. - dafür lassen sie sich sogar mit solchen Kriegsverbrechern wie Putin ein und lehnen jeden WIderstand und jede Verteidigungsfähigkeit der von Putin bedrohten Länder ab.

Und Umweltschutz findet in autokratschen Dikatauren nun schon mal gar ncht statt. Weder in sozialistischen noch unter Putin..

0

Die Linke ist genauso vom Linksliberalismus, also von Identitätslinken und Öko-Tanten geprägt, wie Teile der Grünen.

Das sind Menschen, die jeglichen Bezug zur Realität verloren haben.

Auch stimmt deine verzerrte Darstellung zur Krise der Ukraine nicht.

Selensky und auch Biden gaben sich während dieses Krieges sehr pragmatisch und offen. Es ist Putin, der nicht verhandeln will.

Ihr Linken pocht auf Sicherheitsinteressen als wären diese das einzige, was Putin möchte.

Ich glaube ihr müsst euch noch mehr mit den Ursachen den Krieges beschäftigen.

0
@NicoFFFan

Dazu gibt es im Netz, mitunter Youtube sehr differenzierte Videos.

Unter anderem hat die Ukraine in den vergangenen Jahren angefangen, ihre Gas- und Ölvorkommnisse zu entdecken und zu nutzen.

Putin sieht darin seine zukünftige Machtposition gekränkt, da die Ukraine riesen Potenzial hat, ein verlässlicher Gas-und Öllieferant zu werden.

Die Sicherheitsheitsinteressen, worauf die gesamte "pazifistische" Argumentationskette aufbaut, sind nur ein kleiner marginaler Faktor dessen, warum Russland dort einmarschierte und fällt somit flach.

1

Was möchtest Du wissen?