Welche dieser Pad-Kaffeemaschinen ist eigentlich die Beste?

7 Antworten

preis-leistung: sehr schlecht: diese pad-und kapselmaschinen gibt es doch nur, weil sich die geräte-und kaffeeproduzenten zusammengetan haben, um die dussligen verbraucher über den tisch zu ziehen: die kaffeefritzen überlegten sich, wie sie am besten viele einzelne winzigportionen kaffee teuer verkaufen könnten und die elektroleute brauchten nach mixern, toastern und eierkochern auch mal wieder ein neues produkt. der verkaufstrick war der selbe, wie lange zeit bei den tintenstrahldruckern: die drucker wurden uns fast hinterhergeworfen, aber die patronen mußten dann in gold aufgewogen werden.

Senseo, da kann man außer Kaffe auch Tee oder Chocomel-Kakao durchlassen - und das schmeckt sogar (was ich zumächst nicht glauben konnte..)

Was möchtest Du wissen?