welche dieser kräuter passen gut zusammen in einen topf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du jeweils mehrere Kräuter in einem Topf haben willst kannst du es so machen:

großer Kübel 1)) Thymian, Salbei, Oregano (Platzbedarf siehe Rosengarten-Beitrag) viel Sonne, Platz und magerer, relativ trocker Sand-Kalk-Boden ist gut.

Topf 2)) Minze extra - schnellwüchsig, würde sonst andere Pflanzen verdrängen.

Topf 3)) Melisse "

Koriander: weiß nicht.

Kübel 4)) Schnittlauch, Basilikum, Petersilie vertragen relativ viel Wasser, Sonne bis Halbschatten, fruchtbare Erde. (vgl. mit Topf 1)) Eventuell Petersilie in ein extra-Töpfchen, da es sich angeblich nicht so gut mit Schnittlauch vertragen soll und etwas weniger Sonne mag.

PS: Bin auch noch kein "Profi", bei wachsen aber mittlerweile alle Kräuter ziemlich schnell.

Minze, Melisse, Salbei, Thymian in jeweils einem einzelnen Topf. Minze und Melisse wuchern, Salbei wird ein großer Strauch, Thymian wächst gerne in die Breite genau wie Oregano (Majoran). Kommt aber natürlich drauf an, wie groß dein Topf ist, wenn der einen halben Meter Durchmesser hat, kannst du schon einiges zusammen setzen, aber nicht Minze und Melisse!

1- Melisse 2-Schnittlauch 3-Oregano 4-Lavendel 5-Salbei - (Gesundheit, Garten, Pflanzen)

Minze mag feuchten und nährstoffreichen Boden, Melisse eher etwas trockener. Beide wachsen, wenn ihnen nicht Einhalt geboten wird. Basilikum mag es warm und Schnittlauch ist ein Kaltkeimer. Koriander, Petersilie und Schnittlauch, Basilikum einzeln säen oder pflanzen.

Kleine weiße Tierchen auf Blumenerde im Kräutertopf?

Hallo,

Vor wenigen Wochen habe ich in kleinen Töpfen verschiedene Kräuter gesät. Jeweils in eigenen Töpfen Basilikum, Oregano, Thymian und Rosmarin. Jetzt ist mir aufgefallen, dass besonders bei Oregano und Thymian, aber ganz leicht auch schon beim Rosmarin kleine Krabbeltierchen auf der Erde sind, allerdings finde ich im Internet nichts, was zum Aussehen passt.

Ich habe ein Foto beigefügt, ich hoffe man erkennt gut genug, wie die Tierchen aussehen.

Weiß jemand was das für Tierchen sind und wie ich sie loswerde?

Schon einmal Vielen Dank für jede Hilfe!

EDIT: Die Töpfe stehen übrigens im Haus auf der Fensterbank, Südseite, also sehr sonnig. 

...zur Frage

Wie pflanze ich Kräuter richtig um?

Guten Morgen!

Ich muss einige Kräuter, Thymian, Minze, Salbei, Majoran etc. aus kleinen Töpfen in einen Kasten umpflanzen. Wer kann mir erklären, wie das richtig gemacht wird, damit die Kräuter keinen Schaden nehmen?

Danke

...zur Frage

Welcher Schädling hat dies verursacht?

Ich habe ein Kräuterbeet mit allem was man so braucht. Schnittlauch, Petersilie, Dill, Majoran, Thymian, Minze, Rosmarin und Basilikum. Letzteres sieht man hier auf dem Bild.

Alle Kräuter sind gesund und munter, außer der Basilikum, darum stell ich mir die Frage, wie das passiert ist und was ich dagegen tun kann. Es sind keine Schädlinge sichtbar. Und man konnte anfangs eine Art "feines Netz" zwischen den Blättern erkennen.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Frische Kräuter aus dem Supermarkt, wie weiter damit verfahren?

Hallo,

ich kaufe manchmal diese frischen Kräuter in Töpfen, die es meist für 99 Cent bei Aldi gibt (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum usw).

Meistens verwende ich die Kräuter, bis die Pflanze kahl gerupft ist, dann schmeiße ich den Topf weg.

Meine Frau sagt aber, dass man die Kräuter gießen und anpflanzen kann, dann wachsen davon noch mehr. Ist das so?

...zur Frage

Bratensoße mit welchen frischen Kräutern abschmecken?

Hallo zusammen,

habe gerade eine leichte "frische Kräuter-Experimentierphase", aber ich wills nicht direkt übertreiben. Möchte zum Mittag eine fertige dunkle Bratensoße etwas aufpeppen. Habe Basilikum, Thymian, Majoran, Petersile und Salbei zur Hand. Salbei fällt raus, weil es ja nur zu kräftigem Fleisch verwendet werden soll (und ich mache panierten Kochschinken). Petersilie ist selbstverständlich kompatibel. Vertragen sich die anderen Kräuter damit? Also Basilikum + Petersilie? Und wozu passen Thymian und Majoran am besten?

(Nebenbei: Kann man Thymian und Majoran in den selben Topf setzten?)

Bin für alle Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

lg ich

...zur Frage

Welche Kräuter kann und darf mein Hund essen?

Hallo, wir haben einen kleinen Kräutergarten mit Thymian, Majoran, Basilikum, Rosmarin, Oregano und Schnittlauch. Gibt etwas was mein Hund davon nicht essen darf oder sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?