Welche diese türkische Namen ist am schönsten?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Leyla 91%
Hayat 5%
Dünya 5%

10 Antworten

Leyla

Leyla finde ich von dieser Auswahl am besten, da es der internationalste Namen ist.

Dünya gefällt mir weder vom Klang, noch von der Schreibweise her.

Hayat ist schwierig, da sich daran das Geschlecht nicht eindeutig erkennen lässt. Außerdem würden dabei sicher viele an die amerikanische Luxus-Hotelkette "Hyatt" denken. 😉

Woher ich das weiß:Hobby – Sprachen: D, E, Fra, Sp, Gr
Leyla

Die Namen sind keine türkischen Namen sondern arabischer oder griechischer Herkunft. Dünja (Dunja) könnte auch aus dem slawischen oder griechischem Raum kommen.

Dennoch halte ich Leyla für einen schönen Namen und auch für Nicht-Türken geeignet :)

Dunja kommt aus dem slawischen Raum und ist weit entfernt von griechischen Namen. Die griechische Sprache kennt weder ein "d" (nein, das δέλτα ist nicht vergleichbar, unser "d" wird im Griechischen durch "ντ" [nt] dargestellt), noch ist das " j" darstellbar. Selbst wenn man den Namen mit unserem "y" schreiben würde, wäre er nicht ins Griechische übertragbar, da dann ein Epsilon daraus werden müsste. Eine interessante Spielerei....

0
Leyla

Leyla hört sich nicht nur ziemlich schön an sondern ist auch bekannter in Deutschland/anderen Ländern.

Dünya

Dünya klingt ausgefallen aber schön und Leyla klingt international. Hayat gefällt mir nicht, da könnte ich nicht mal sagen ob es ein Jungen - oder Mädchenname ist.

Hayat

Ich habe ausversehen Hayat gewählt....

Meine Stimme ist für Leyla

Was möchtest Du wissen?