Welche Dichtmilch ist für tubeless Systeme am MTB zu empfehlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Srami hat Recht: Ob Stan's Tire Sealant (NoTubes) oder Doc Blue von Schwalbe - beide kommen aus derselben Fabrik. Die NoTubes-Milch war eine der ersten auf dem Markt und ist wirklich eine der besten. Eine weitere Alternative ist die lange haltbare Vredestein-Milch.

Was es beim Umrüsten der Tubeless-Systeme zu beachten gilt, steht in diesem Workshop bei BIKE online: http://www.bike-magazin.de/service/schrauber_tipps/workshop-tubeless-reifen/a5830.html

Kurz und bündig, Doc Blue von Schwalbe oder die Milch von NoTubes. Gibt natürlich auch andere, aber doc blue bekommst du überall wo es Schwalbe gibt.

Doc Blue ist eher zur Reparatur als für Tubelessysteme geeignet. Nimm die Milch von Notubes, die ist nach meiner Erfahrung die beste.

http://www.speedwareshop.de/Bereifung/Tubeless-Kits-u-Zubehoer/Notubes-Sealant-Dichtmilch-der-Plattenkiller-946ml::334.html

Das neue Docblue wird von Notubes produziert. Beide Produkte sind also identisch.

Als anderes Produkt könntest du noch auf die Dichtmilch von Hutchinson zurückgreifen. Diese soll relativ lange flüssig bleiben und dichtig damit auch länger als sechs Monate ab.

0

Was würdet ihr mir für ein Fahrrad Empfehlen. MTB oder Cross?

Suche ein Fahrrad für die Strasse 75% werde ich dort Fahren. Sonst ab und zu im Wald Fahren, aber hauptsächlich längere Strecken zum Training, oder ne schöne Fahrradtour. Welches Fahrrad ist für mich am Sinnvollsten, und ist ein MTB so viel schwerfälliger als ein Cross? Die Meinungen gehen ja weit auseinander! Die einen sagen Cross ist Super weil schmale Reifen. Andere sagen MTB wegen besseren Fahrkomfort auf der Strasse, und dass man Flexibler unterwegs mit ist, und auch mal ins Gelände kann. Mir ist nur wichtig, dass ich mit ein MTB falls ich es nehme, auch ne gewisse Geschwindigkeit erreiche, und mich nicht ohne ende todstrampeln muss! Bei einen Onlineshop hat mir ein Mitarbeiter ein MTB empfohlen, er meinte es ist nicht viel langsamer als ein Crosser, und Bietet mehr komfort. Habe dann im MTB Forum mich erkundigt, und dort meinten viele dass ich lieber ein Crosser nehmen soll, ein paar andere meinten MTB :-) manchmal ist es wohl nicht so gut in Foren zu schauen, man wird ja regelgerecht überflutet mit Informationen!

Mache ich mit einen MTB sehr viel falsch, auch wenn ich längere Strecken Fahren möchte?

...zur Frage

Kann man Scheibenbremsen in jedes mtb einbauen und welche könnt ihr mir empfehlen?

Ich will mir Scheibenbremsen holen. Nun weiß ich aber nicht ob ich die in mein mtb einbauen kann, da ich normalerweise V-brakes nutze. Ansondsten würde ich mich freuen, wenn ihr mir welche empfehlen könnt

...zur Frage

Was sind die Nachteile vom Umstieg auf Tubeless(MTB)und wv kostet es?

Ich hab in letzter Zeit bei jeder Radtour(fast) nen Platten bekommen also kauf ich mir Mal einen neuen Reifen. Ich würde gern auf Tubeless umsteigen aber mein Vater sagt dass das Flicken schwieriger ist und es teurer ist anzuschaffen. Also, bitte entkräftet Mal diese Argumente, sagt andere(Pro und Contra)und sagt wie viel ich ausgeben muss und sollte.

...zur Frage

Fahrrad MTB Rahmengröße etwas größer kaufen?

Guten Tag,

ich habe mir ein Mountainbike ausgesucht 27,5", welches aber nur mit der Rahmengröße 48cm verfügbar ist. Meine Schrittlänge beträgt 81cm und somit wird die Rahmengröße 46cm empfohlen. Ich bin 1,77m klein und würde gerne wissen ob ich mir das Rad mit 48cm Rahmengröße kaufen soll oder mir ein anderes Rad aussuchen soll.

mfG FurkanS

...zur Frage

Welchen MTB Lenker könnt ihr empfehlen (Aluminium)?

Hallo
Ich werde mir am Samstag ein Giant reign 2 ltd 2015 holen aber der Lenker ist da 800mm breit ich würde gerne einen ab 730mm bis 760 der Lenker darf gerne Bunt sein aber bitte kein schwarzer ich würde bis 60€ ausgeben und nur Aluminium
Lg

...zur Frage

Mountainbike für bis zu 300€?

Ich will mir ein Mointain Bike kaufen da ich erst 14 bin kann ich mir nichts teures leisten... Ich werde wahrscheinlich auch nicht so oft damit Fahren und wenn dann nur auf Straßen oder Feldwegen aber nicht so durch die Mountains... deswegen glaube ich das 300€ reichen wird Könnt ihr mir was empfehlen? oder soll ich für meine zwecke ein anderes Fahrrad als ein MTB kaufen?

Ich hab mir Zwei Fahrräder rausgesucht bin aber nicht sicher... http://www.fahrrad.de/serious-rockville-blackyellow-386049.html (2. Link Schreibe ich unten)

Hinten ist keine Federung aber wie gesagt das soll halt nur die Fahrt über den Bordstein dämpfen... sind 26" für größe 172cm ok? oder soll ich 27,5" kaufen? ist es sinnvoll ein so billiges MTB zu kaufen? ich will halt smooth und schnell Fahren ich bin mit Fahrrädern gefahren da fühlt es sich richtig sche*ße und hart an... Bitte Tipps und empfehlungen schreiben thx :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?