Welche Diät ist am besten fürs Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du langfristig etwas verändern und beibehalten möchtest, sind temporäre Maßnahmen wie Diäten nicht sinnvoll, da sie meist mit einem Jojo-Effekt einhergehen.

Dauerhaft hilft dir dabei also nur eine Ernährungsumstellung und eine rundum gesunde Lebensweise, bei der du deine Ernährung durch ein gesundes Maß an Bewegung ergänzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine diäten. Bitte nicht :D stell einfach deine Ernährung um und dann brauchst du auch keine diät. Diäten sind schwachsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell die Ernährung langfristig in kleinen  Schritten um.

Bei den meisten Menschen kommt es zu einen Gewichtsverlust, wenn sie selbst kochen- also kein Fastfood, Zucker und Weizenmehl minimieren bzw. meiden.

Um welche Größenordnung sprechen wir hier eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich las einen Bericht einer Frau die über 30 Diäten ausprobierte und am Ende kugelrund war - das liegt daran dass Hungern und Diäten zum Abnehmen völlig ungeeignet sind - warum das so ist und wie man gesund und dauerhaft abnimmt erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FdH (Friss die Hälfte).

Bei mir hilft's. Kostet nichts. Und ist gesund.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund ernähren und dann braucht man keine Diäten, die man eh nicht durchhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?