Welche Diät hilft wirklich?

10 Antworten

Du möchtest also 15 Kilo in 44 Tagen verlieren.

Das macht dann pro Tag: 0,31 Kilo

Oder Pro Kilo: 2,9 Tage

Ganz ehrlich - das ist zuviel! Der Gewichtsverlust ist einfach zu hoch für den kurzen Zeitraum. Strecke das Ganze auf rund 4 Monate und du ganz mit einem für dich optimierten Ernährungsmodell Erfolg haben. Es gibt Hunderte Diäten und Ernährungsvarianten. Finde etwas, dass du dir, deinem Geschmack und deinen Essgewohnheiten passt.

Schau dich im Netz einfach ein bisschen um. Ein paar Linktipps meinerseite:

Viel Erfolg bei deinem anspruchsvollen Ziel! :)

:-) - (Diät, dünner werden, 15 kg)

15 Kilo in sechs bis sieben Wochen sind unrealistisch. Ich habe in zehn Wochen zwölf Kilo geschafft und war mächtig stolz drauf. Mit Trennkost. Damit kein Jojo-Effekt entsteht, habe ich die Trennkost gemäßigt beibehalten.

Kannst du mir ne Beschreibung schicken wie die Trennkost geht ???

0
@Kevinnetwork

Bei Trennkost darfst Du nur entweder eiweißhaltige oder kohlehydrathaltige Speisen zu Dir nehmen. Dir kannst Du allerdings mit neutralen Speisen (meist Obst und Gemüse) kombinieren. Zwischen einweißhaltigen und kohlehydrathaltigen müssen drei Stunden liegen und zwischen kohlehydrathaltigen und eiweißhaltigen vier Stunden. Damit fällt schonmal die Nascherei zwischendurch weg. Wenn Du willst, kann ich Dir eine Tabelle schicken, wo alle Nahrungsmittel drauf sind.

0

Es gibt eine super Lösung in der Zeit soviel abzunehmen... Amputation von ein oder zwei Beinen .... alles andere ist unrealistisch

Was möchtest Du wissen?