Welche deutsche Behörde ist am langsamsten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt anscheinend tatsächlich keine Frist, die die Staatsanwaltschaft von der Anzeige bzw. Einleitung des Ermittlungsverfahrens bis zur Anklageerhebung einhalten müsste. Es hängt einfach vom Umfang und der Schwierigkeit der Ermittlungen ab, wie lange es dauert, bis die Anklageschrift fertig ist.

Daher könnte es durchaus noch sein, dass deine Freundin des Raubes angeklagt werden wird.

Hallo Lenachen03,

informiere dich mal hier:

http://www.123recht.net/Zeitraum-bis-Staatsanwaltschaft-entscheidet-__f255245.html

Es könnte sein, dass es überhaupt kein verfahren gibt.

Zitat aus dem Link:
.....wenn man nicht bei der Polizei war und auch nicht durch die StA
vernommen wurde, kann es sein, dass das Verfahren eingestellt wird und
man keine Mitteilung bekommt.

Übrigens: Die langsamste Behörde war für mich das Grundbuchamt beim Amtsgericht in.... Das dauerte über drei Monate, bis mein Antrag erledigt war.

Arbeite doch mal in einer Behörde. Mal sehen ob du bei den Arbeitsmassen und Überstunden schneller bist.. 

Rechtliche Organe aber da kann man es verstehen den die müssen erst mal alles prüfen!Danach Jobcenter Arbeitsamt das Jobcenter darf schon mal 8 Wochen  für einen Erst Antrag  auf alg2  brauchen    oder es braucht schamlos Monate ODer man  wartet da mionate lang auf   Termine bzw  darauf das die handeln  !Danach das Finanzamt wen es um Lohnsteuer geht  wen man die nicht am Jahresanfang einreichen konnte dann kann das auch schon mal 3 monate Dauern am  Jahresanfang  geht das  oft in 4-6 Wochen bis man das Geld aufs Konto hat! Aber die gemieden kann das alles noch tippen wen es da zb um  neue  bau anträge geht!

Vllt alle außerhalb Bayern. Bei uns werden da Blitzprozesse gemacht :D 


Hochachtungsvoll Sloth

Was möchtest Du wissen?