Welche der Teuren Automarken möget ihr lieber?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Porsche 33%
Audi 33%
Mercedes-Benz 11%
Bugatti 11%
Bmw 11%
VW 0%
Königsegg 0%

13 Antworten

Finde die alle nicht besonders schick. Das einzige was für mich ein Auto ist, sind die Geländewagen. Da ist mir die Marke aber völlig schnuppe. Hauptsache das Ding funktioniert so wie ich das haben will. Wichtig ist eigentlich nur, dass es kein Automatik ist, einen USB Anschluss hat und kein Elektroauto ist.
Ein Auto ist halt ein Gebrauchsgegenstand und dementsprechend sollte es auch vernünftig funktionieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mercedes-Benz

Subaru. VW und Audi sind überteuerter mist. Ps. du hast Lexus vergessen. Das beste, was du hier anbietest ist Mercedes. Die Fahrzeuge kann man notfalls noch gut selbst reparieren und die Motoren halten ewig. Da ist nix mit Steuerkettenproblemen oder abreisenden Drallklappen wie bei Audi. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
catweasel66 27.11.2016, 13:26

Subaru. VW und Audi sind überteuerter mist.

und der mercedes ist der preiswerte qualitätsprimus?

mach dich nicht lächerlich.

1
Klaudrian 27.11.2016, 13:27
@catweasel66

Wie gesagt. Mercedes hat nicht so massive Motorenprobleme. Bei denen hält die Steuerkette lebenslang. Außerdem muss ich mir nicht an billigen scharfkantigen Teilen die Hände aufreisen, weil zu wenig Platz ist. 

Tausch beim VW Caddy mal den Rußpartikelfilter. Da muss die Achse runter. Das darf nicht sein. Bei Mercedes bekommt man ihn so runter. 

Ich sehe es nicht nur aus Sichtweise des Kunden, sondern allgemein also auch aus Sicht des Mechanikers. Da schneidet Mercedes am besten ab. 

1
catweasel66 27.11.2016, 13:41
@Klaudrian

jetzt wirds ja noch dümmer....

wer kauft das auto und hat damit danach die probleme und die auch hohen kosten? der KUNDE !

kollege hat nen b-classe koffer der stern marke....sowas hab ich noch nicht erlebt.

alle 4 türen getauscht wegen...rost

heckklappe...rost !

steuergerät gewechselt wegen totalausfall

leistungsverlust im mittleren drehzahlbereich beim beschleunigen...3 x die werkstatt besucht.

komm mir nicht mit nem stern auf den hof,der muß draußen parken bei mir.

1
Klaudrian 27.11.2016, 13:43
@catweasel66

Deswegen kauft man sich einen Mercedes auch in Silber. Alle anderen Farben sind wasserbasierend und haben einen schlechten Korrosionsschutz. Auserdem ist die B-Klasse ein Schrotthaufen. A- und B-Klasse kann man vergessen. Das hätte ich erwähnen sollen, aber sei es drum. 

Ich rede von der C-Klasse aufwärts. Die sind in Ordnung. 

0
catweasel66 05.12.2016, 13:45
@Klaudrian

du schreibst einen blödsinn...respekt !

ich kauf mir einen daimler in silber weil da der rost die karre nicht auffrißt ?

so ein dünnschi...

ich such mir die farbe nach meiner meinung raus,nichts anderes.

nur mal angemerkt....der koffer von dem ich geschrieben habe, rostete im blech, also hob sich der lack unter dem lack ab.

und.....die karre ist silber !!

0
Klaudrian 05.12.2016, 18:47
@catweasel66

Versuche es mal  bitte mit einer gehobeneren Schreibweise. Dann kann ich dich auch ernst nehmen kleiner. Der Wagen rostet dort entweder, weil sich Materialien aneinander reiben oder wegen einem Steinschlag. Mein Wagen ist auch silber und er rostet nach 13 Jahren :O Das passiert. 

0
Bugatti

Ich würde mir ein Auto nehmen was so schnell niemand anderes hat. BMW, Audi, Porsche, Mercedes etc. haben alle, aber ein Bugatti ist sehr edel und höchst exklusiv, allein schon was die Finanzierung angeht. Und den sieht man wirklich sehr selten. Und was den Motor angeht hat keine andere Automarke eine wirkliche Chance (1201PS beim Bugatti Grand Sport Vitesse und über 400km/h Spitzengeschwindigkeit) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lexus, Toyota, Honda, Hyundai, Subaru - in dieser Reihenfolge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mamimamuma 27.11.2016, 13:36

leider konnte ich nicht soviele automaken schreiben

0

VW und Audi sind überteuerter Müll, am liebsten mag ich bmw und Mercedes, von Ford liebe ich die Pickups, f350 aufwärts, genauso von chevy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferrari Testarossa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Porsche

Porsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinen von denen. Sowas sehe ich jeden Tag auf der Autobahn, außer der mir unbekannten Marke Königsegg.

Einen Oldsmobile 88 von 1954 oder auch einen Opel Kapitän von 1958 würde ich jederzeit nehmen - wenn ich die Kohle dafür hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Porsche

wenn..dann richtig proll  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mclaren
mustang shelby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Audi

Aber mit reichlich Kofferraum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Porsche

Porsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rolls Royce ist mein Favorit.

Eventuell noch Jaguar, aber sie kriegt man für definitiv weniger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?