Welche der beiden Universitäten geeigneter? Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

Ich tendiere zu Passau 50%
Ich tendiere zu München 37%
Sonstiges mit Begründung 12%

8 Antworten

Ich tendiere zu Passau

hab keine erfahrung mit uni münchen und passau: aber

in passau kennst du ja schon jmd, dadurch würde sich auch die wohnungssuche erleichtern, außerdem ist die wohnungslage in passau besser und wohnungen sind billiger!! dein eltern können dich ja auch mal besuchen :) und du bist ja nicht allein

in passau ist außerdem die betreuung durch die uni besser, und die atmosphäre ist persönlicher als in einer massenuniversitätsstadt wie münchen. Wenn du sowieso in keine große stadt gehen willst, ist passau auch genau das richtige für dich :)

Letztendlich musst du für dich selbst entscheiden!! Ich hoffe das weißt du auch, wie du deine frage gestellt hast, gehe ich allerdings davon aus, dass du das weißt :)

am besten du schaust dir beide unis mal an und versuchst kontakt zu aktuell studierenden aufzunehmen, am besten erstes semester. vllt ist es ja auch mal möglich in eine erstsemestervorlesung zu gehen!! Manche unis bieten das an. i.d.R. ist es auch kein Problem mit einem studenten ohne anmeldung mitzugehen :)

ich hoffe dir helfen meine tipps :))

ich wünsche dir , dass du die richtige entscheidung triffst, und danach glücklich wirst!!

LG Neul1ng **

PS: sry wg rechtschreibung usw. ich wollte dir möglichst schnell antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wortblume 16.03.2013, 14:59

Vielen Dank für deine Antwort. :]

Du hast schon Recht, eigentlich möchte ich nach Passau. Aber dann plagen mich Zweifel und Sorgen wegen meinen Eltern. Außerdem bin ich im Haushalt nicht soo bewandert (: Meine Freundin, die in Passau Jura studieren wird, hat schon eine Wohnung gefunden. Eine WG mit ihr kommt also leider nicht mehr in Frage. :/

Kontakt mit Studierenden herzustellen hatte ich auch vor, allerdings weiß ich nicht, wie ich es anstellen sollte, weil die Unis nicht gleich um die Ecke sind. ;] Ich habe mir überlegt Studenten im Internet anzuschreiben, schiebe es immer vor mich hin. :/

Studierst du gerade? Grundschullehramt zufällig? Bzw. kennst du jemanden? :D

Danke nochmal für deine Antwort. :]

0
Ich tendiere zu München

Hey, erstmal: Grundschullehramt ist eine sehr gute Wahl. Mache gerade das Staatsexamen und freu mich so sehr auf den Job! :) Ich würde dir empfehlen, dass du dir nochmal Zeit zum Nachdenken nimmst und vielleicht nochmal mit deinen Eltern und engsten Freunden sprichst. Auf welche Uni wollen deine anderen Freunde denn gehen? Denn wenn ein paar auch nach München gehen, kennst du dort ja auch Leute. Außerdem kannst du ja dorthin pendeln und du kannst der Großstadthektik ganz prima bei deinen Eltern entfliehen. Ich fand meine Uni im Nachhinein auch nicht 100% super (das ist wohl auch keine), aber ich konnte lange daheim wohnen bleiben und mein Freund arbeitet auch in meiner Uni-Stadt, was das Ganze wirklich erleichtert hat. Für mich persönlich wäre die Nähe zur Familie das entscheidenste Kriterium, aber das musst du für dich entscheiden. Wie auch immer deine Entscheidung ausfällt: Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Erfolg und Spaß am Studium!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wortblume 16.03.2013, 16:13

Aloha! Ich freue mich sehr über deine Antwort. Studierst du zufällig auch in München? Würde mich echt interessieren in welcher Stadt. (:

Meine Freunde sind meist noch unschlüssiger als ich, was Studium betrifft. Sie machen entweder ein freiwilliges soziales Jahr, ein Auslandsjahr oder wollen raus aus Bayern, sodass ich die einzige aus meinem Freundschaftskreis wäre, die nach München geht. Leider. :/

Ich würde mich riesig freuen, wenn wir uns weiterhin per Email o. Ä. austauschen könnten, hätte nämlich noch ein paar Fragen zu dem Studiengang. (: Wäre echt toll!

Dankeschön und dir auch viel Erfolg beim Staatsexamen! :]

0
Hibiskusbluete 05.04.2013, 10:28
@Wortblume

Danke :-) Ich habe dich hinzugefügt, du kannst mir sehr gerne mal schreiben, dann schau ich ob ich dir helfen kann. :-) Ich komme allerdings nicht aus Bayern, aber studiere auch in einer Großstadt und wohne quasi in einem kleinen Vorort davon, da habe ich eine ganz gute Mischung. Alles, alles Gute für dich!

0
Sonstiges mit Begründung

DU willst Grundschullehrerin werden? Dein Deutsch ist perfekt. Mit stehen grad die Tränen in den Augen. Kannst du dich nicht beeilen und nach Norddeutschland kommen? Meine Tochter kommt in vier Jahren in die Schule und leider bin ich da anderes gewohnt....

Gegen Passau spricht die Fahrtzeit, gegen München die Tatsache, dass du dort kaum eine günstige Bleibe finden wirst. Und jeden Tag fahren ist auf die Dauer nicht machbar.

Mein Rat wäre, nimm es, wie es kommt. Wenn beide Unis dich annehmen, wirf einen Pfeil auf einen Zettel. So habe ich mich damals entschieden, was ich studieren soll. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wortblume 17.03.2013, 11:56

Vielen Dank für dein Kompliment! Bedeutet mir sehr viel, gerade weil ich aus einer Migrantenfamilie komme und mein Deutsch anfangs grauenhaft war. Das zeigt jedoch, dass jeder in der Lage sein kann, mit Fleiß Großes zu erreichen.

Du hast Recht. Gerade weil ich zunächst eine Eignungsprüfung in Kunst bestehen muss, um zugelassen zu werden, ist es keine schlechte Idee, erst einmal abzuwarten. (:

Die Pfeilsache ist mir zu sehr vom Zufall abhängig. Aber wenn ich gar nicht weiter weiß, werde ich vielleicht darauf zurückgreifen. ;]

Was hast du denn studiert?

1
Kristall08 17.03.2013, 12:05
@Wortblume

Prähistorische Archäologie. Stand auf meinem Zettel, weil es lustig klang. Und war genau das Richtige. Hätte ich vom Verstand her nie ausgewählt. ;-)

0
Ich tendiere zu Passau

Du möchtest gern dahin, also mach es auch. 1,5 h sind außerdem schon ziemlich viel zum Pendeln. Und irgendwann musst du dir sowieso eine eigene Wohnung suchen.

Übrigens solltest du auf jeden Fall Bafög beantragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich tendiere zu Passau

ich empfehle Passau, weil da deine Ps<che wohl besser aufgehobewn ist, weil die Ausbildung einne guten Ruf hat und weil München für dich wohl unbezahlbar(Wohnung) sein wird

sich von den Eltern abzulösen ist eine Aufgabe im Studentenealter . Die Eltern bleibne erreichbar (3 >Stunden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich tendiere zu München

wenn deine eltern schon so nett sind und trotz ihres wenigem verdienstes dir das bezahlen, dann kannst du doch auch so nett sein und nach münchen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wortblume 16.03.2013, 14:20

Dankeschön für deine Antwort!

Natürlich schätze ich meine Eltern dafür sehr, dass sie mir ein Studium ermöglichen. Allerdings habe ich Angst, in München nicht den Anschluss zu finden (wegen der Massenanonymität).

Werde mich auf jeden Fall bei beiden Unis bewerben. Könnte mir aber gut vorstellen, dass der NC [aufgrund der wegfallenden Studienbeiträge] noch einmal steigt und meine Noten für München nicht reichen würde. :/

0
Ich tendiere zu Passau

Der Vorteil bei München ist, dass ich vorerst mit dem Zug pendeln kann (1,5h), später mir vielleicht eine kleine, günstige Bleibe

Bis du die findest, hast du dein Studium beendet. Was schon schwierig wird, denn wenn du wirklich ernsthaft studieren willst, ist auch eine Zugfahrt von 1 1/2 Stunden zu lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wortblume 16.03.2013, 14:22

Ja, da hast du Recht. Das bereitet mir auch Sorgen. :/

0
Ich tendiere zu München

Würde dir zu München raten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wortblume 16.03.2013, 14:06

Dankeschön für deine Antwort. Hast du Erfahrungen mit der Uni in München? Mir bereiten nämlich die überfüllten Hörsäle Sorgen und die Anonymität. :/

0
Iphone90 16.03.2013, 14:08

Auch weil Ich aus erfahrung sagen kann , dass viele Kommilitonen in Passau schon wirklich von Haus aus sehr viel Geld haben , und man ohne Gucci , Prada , Lui usw ,zumindest bei jura , schnell in eine Außenseiterroller gedrückt werden kann , und dann noch soweit weg von zuhause...Mit München habe Ich keine erfahrung , aber da bekommt man denke Ich , durch die vielfalt , besser Kontakte und wird teilweise auch mehr unterstütz.Außerdem ist die Münchner Uni in manchen Dingen einfach _Moderner , von den Strukturen her.

1
Wortblume 16.03.2013, 14:13
@Iphone90

Ja, man hört von den Jurastudenten in Passau einiges. (: Aber mich würde es nicht wundern, dass es in der Großstadt München großartig anders ist? Gerade von Passau habe ich den Eindruck, dass es dort sehr familiär zugeht. Korrigiere mich, wenn ich mich irre. :]

0

Was möchtest Du wissen?