Welche Dekupiersäge / Laubsäge kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Proxxon ist schon gut, aber hast du bedacht, dass eine Dekupiersäge nur eine begrenzte Ausladung von ca. 40 cm hat? Deine Werkstücke sind etwas zu gross, jedenfalls für eine Proxxon Säge. Beachte bitte aber auch, dass eine Proxxon Säge eher an der 400 Euro Marke kratzt. ;-)

Was für eine Stichsäge hast du denn und was behagt dir an ihr nicht mehr? Ich habe letztens mit meiner Kurven in 2 cm Buche gesägt, die Schnitte waren so glatt, dass ich überhaupt nichts nacharbeiten musste.

MIr gefallen die Kurven nicht so gut, obwohl ich mir extra die Sägeblätter für Kurven geholt habe. Ist die Bosch Stichsäge. Und ich brauche halt immer jemanden, der das gute Stück, also das herz mit fest hält. Dachte mit ner Dekupiersäge würde es besser gehen und die Schnitte auch feiner werden. Ich muss immer nachschleifen ;-(

0
@anca99852

Bosch grün oder Bosch blau? Wenn Bosch grün, dann sagt das alles. Ich nutze nicht ohne Grund eine Metabo STE 100 plus. Viertelkreis in Buche, Radius 10 cm: sauber ohne nachschleifen, und das mit einen normalen Hartholzblatt, kein Kurvenblatt.

Dass man so grosse Werkstücke einspannen muss, sollte aber auch klar sein. ;-)

0
@Wiggum34

Ja natürlich, nur muss ich dann immer warten bis wer Zeit hat ;-) Deswegen hab ich an ne Dekupiersäge gedacht. Da hab ich dann ja beider Hände "frei" fürs Holz.

Ist ne grüne...

0
@anca99852

Das zweite Paar Hände hab ich auch nicht, ich habe im Bastelkeller das hier: http://www.wolfcraft.de/produkte/p/spanntische/1_master_200_spann_und_arbeitstisch/s/p/index.html

Tja, und zu Bosch grün: du kommst an die Grenzen der Leistungsfähigkeit der Maschine, deine Anforderungen steigen. Ob eine Dekupiersäge das richtige für dich und deine Anforderungen ist, kann ich nicht sagen. Ich kann nur sagen, dass es extreme Unterschiede zwischen Stichsäge und Stichsäge gibt. Meine Metabo ist aus der Profiklasse eher ein kleines Modell, leistet aber mehr als jede Hobbybastlermaschine ("Bosch grün").

0
@Wiggum34

Vielen Dank, toller Tipp...

ich werde nochmal drüber schlafen. Ist ja vom Preis auch absolut in Ordnung.

Schönes Wochenende noch!

0

alles was über 1cm liegt lohnt sich keine >dekupiersäge< sondern eine tischbandsäge

Wo liegt da der Unterschied? Und kannst Du eine empfehlen?

0
@anca99852

wenn du den unterschied nicht kennst bist du aber ein totaler laie, das sagt schon der name "band" >endlos< ist das sägegenblatt, hat ein gleichmäßigen schnitt, schneidet besser, man kann damit auch dickeres holz mit schneiden (vorteil)

der preis geht von 50,- bis 200,-, geht in ein guten baumarkt, da ist die auswahl gut, wähle als laie nicht zu hohen preis, es braucht kein markenartikel zu sein, wo man nur den "name" bez. muss

0

Was möchtest Du wissen?