Welche Deckungssumme und Leistungen in privater Unfallversicherung für Auslandsreisen vereinbaren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Wernderson,

im Ausland besteht in der Regel kein anderer Bedarf als am Heimatort. Die notwendigen Leistungen und Versicherungssummen richten sich nach der persönlichen Lebenssituation.

Die Kernleistung einer Unfallversicherung stellt die Invaliditätsleistung dar. Diese ist sicherlich für jeden sinnvoll.

Sie wird gezahlt, wenn durch einen Unfall dauerhafte körperliche oder geistige Beeinträchtigungen entstanden sind. Die Invaliditätsleistung soll den erhöhten finanziellen Aufwand abfangen der z.B. durch einen notwendigen behindertengerechten Umbau der Wohnung oder des Autos entsteht.

Weitere sinnvolle Leistungen der Unfallversicherung können zum Beispiel Krankenhaustage- und Genesungsgeld, eine Unfallrente, eine Todesfallabsicherung, eine Übergangsleistung, eine Sofortleistung für schwere Verletzungen oder eine Kostenerstattung für kosmetische Operationen sein.

Da der Bedarf von der persönlichen Lebenssituation abhängt, ist eine pauschale Aussage zu den notwendigen Leistungen und Versicherungssummen nicht möglich bzw. sinnvoll.

Empfehlenswert ist jedoch der Einschluss einer Kostenerstattung für einen erhöhten finanziellen Aufwand bei der Rückreise.

Viele Grüße,
René Schmidt, CosmosDirekt

Vielen Dank für ihre ausführliche und kompetente Antwort :-)

0
@Wernderson

Hmm eine sehr pauschale Aussage muss ich sagen .was zu Beispiel in Hinsicht zur Invalidität (Grundsumme Emfehlungen ,Progression ?) ausgesagt wird..

"...oder geistige Beeinträchtigungen entstanden sind.." (nur auf Grund der Folge eines Unfalls - P.A.U.K.E. Begriff)

Krankenhaustage- und (Hmm eine Unfallkrankenhaustage ..wenn möglich lieber ein seperates Krankenhaustagegeld mit (bei persönlichen Angaben) zeitweise weltweiter Deckung..? )

"* Einschluss einer Kostenerstattung für einen erhöhten finanziellen Aufwand bei der Rückreise.* (Moderene gute UV Versicherer bieten so etwas direkt mit an .z.Bsp. Ihre Muttergesellschaft , aber die Cosmos leider nur auf Hinweis..schade)

Wie gesagt ein bißchen allgemein ..HG DerMakler

0

Was möchtest Du wissen?