Welche Deckgröße sollte ich als Anfänger nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mit der schuhgröße sollte die maximale breite bei ca 8.0 liegen, du kannst auch runter gehen, das ist geschmackssache, wichtig ist zu wissen, breite decks eignen sich besser zum catchen oder zum fahren im park, schmalere decks lassen sich viel schneller flippen, ollies und kickflips lassen sich aber mit allen decks machen, wenn du treflips etc machen willst dann ist ein schmaleres und leichteres deck viel besser geeignet, dafür ist aber grinden und sliden mit etwas breiteren decks besser! Wenn du also viel flat fahren willst, dann hol dir ruhig eins im 7er bereich, wenn du viel park fahren willst, mit rampen, grinds und slides empfehle ich dir ein 8.0! Habe schuhgröße 47 und bin wieder auf ein 8.0 deck umgestiegen, deckgrössen sind immer geschmackssache! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pheen66
09.09.2016, 20:15

Vielen Dank für die detailierte Antwort.
Ist das Fahrenlernen mit einem 7,75 bemerkbar schwieriger als mit einem 8er?
Wie schauts beim Kickflip aus?

0
Kommentar von Lazybear
09.09.2016, 21:30

nein, das ist nicht schwieriger, da musst du dir keine sorgen machen, im gegenteil, wenn du eher auf fliptricks aus bist, ist ein schmaleres deck offt besser geeignet, da es leichter ist und leichter zu flippen ist! aber ein breiteres deck ist dafür leichter zu catchen, denke dass du mit einem 7.75er gut hinkommst! man kann später immer die breite noch wechseln, aber für ollie und kickflip passt das auf jedenfall!

0
Kommentar von pheen66
10.09.2016, 11:10

kannst du mir ein gutes komplettboard bis maximal 100€ empfehlen? zb bei titus?

0
Kommentar von Lazybear
10.09.2016, 11:34

hmm ich kenne mich mit den titus completes leider nicht aus, habe aber gehört, dass die alle ganz ok sein sollten, alternativ solltest du vllt mal bei skatedeluxe vorbeischauen, aber auch da kenne ich mich leider nicht aus, bin mehr der offline-skateshop-typ :) wenn du in der nähe einen skateshop hast, würde ich da mal vorbeischauen, die haben offt completes ab 80 die was taugen für den anfang! ansonsten kann ich dir nur helfen eins zusammenzustellen, aber das wird mehr als 100 euro kosten oder du fragst sk8erguy, er kennt sich wesentlich besser aus mit titus und skatedeluxe completes! lg

0

hm... 7.75" - 8" ist so der größenbereich der sich für dich und die nutzung eignen würde.

ist übrigens ne sehr gut gestellt frage, alle wichtigen infos drin, top... ist schon ganz ungewohnt dass ich keine romane mit gegenfragen als antwort schreiben muss ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuchs91
06.09.2016, 16:54

Jo ich denke auch 7.75, max. ne 8er Breite sollte hier passen. Der Trend geht ja eh zu breiteren Brettern, als ich vor vielen Jahren damit anfing, ist kaum jemand ne 8er Breite gefahren, ganz zu schweigen von den 8.5er Schinken :-D. Zum Einstieg empfinde ich ein nicht zu breites Board für geeigneter.

1
Kommentar von pheen66
10.09.2016, 11:40

ahoi =)
kannst mir ein gutes komplettboard für max 100€ empfehlen? 7,75.

für meine vorstellungen

0
Kommentar von pheen66
10.09.2016, 11:56

kannst mir ein link zu einem 120€ komplettboard schicken welches gut ist zb ?

0
Kommentar von pheen66
10.09.2016, 12:07

von sk8dlx gibt es kein 7,75er.
außerdem sind die rollen nur 51mm.
da bleibe ich beim streesfahren doch überall hängen oder ?

0

Bin 20 kg. Leichter sonst hab ich die gleichen "Abmessungen " und fahre ein 7.75 deck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?