Welche DAW eignet sich für professionelle Produktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi!

Mittlerweile ist jede DAW bzw. Sequencer top in Sachen Audioqualität.

Die Frage ist wo wird dein Anwendungsgebiet sein?

Jeder Sequencer hat Stärken und Schwächen.

Ich nenne dier hier mal momentane Marktführer in der Branche mit deren Vor + Nachteilen.

Pro Tools: Fast in jedem Tonstudio weltweit anzutreffen. Gute Editiermöglichkeiten. Sehr gut geeignet um Mehrspurrecordings zu machen. Unkomfortable Midi bearbeitung. Sehr schlichtes User Interface. Teuer! Mühsamer iLok Kopierschutz USB-Stick.

Logic Pro X: Sehr günstig -> 200.- Stärkster Sequencer auf dem Markt für Komposition, MIDI Editing. Tonnenweise Plugins gratis inklusive.(Synthesizer, FX, Sample Library, Loop Library, Drum Synths). Edles User Interface. Mac OSX only.

Ableton Live 9: Die DAW für den Liveeinsatz. Auch Studiotauglich. Sehr Ressourcensparend. Gewöhnungsbedürftiges Userinterface. Wenig Stockplugins.

Falls noch Fragen offen stehen einfach fragen! :)

-Sascha Ottenburg, Tontechnikstudent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?