Welche daten verlieren android handys beim zurücksetzen auf die Werkseinstellungen(galaxy s3)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

alles außer dem System (ohne Updates). Also alles sichern, außer du hast die eh schon gesichert. Bei google sind z.B. Kontakte usw. meist eh schon in der Cloud

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apps, Konten etc. Alles was auf der SD Karte ist, bleibt dort, es sei denn du formatierst sie mit (Bilder, Videos, Musik, Chatverläufe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was du je auf das Telefon heruntergeladen hast: Apps, Musik, Konten usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marcel9164 26.06.2016, 22:01

nicht ganz dein Konten bleibt bestehen

0
Eulenpapa 26.06.2016, 22:05
@Marcel9164

Wenn du das Telefon auf Werkseinstellungen stellst, kannst du dich mit dem Gmail-Konto zwar nochmal anmelden - aber vom Gerät ist das Konto zunächst unten. 

Wie der Name "Werkseinstellungen" schon sagt: Da sind nur noch die ab Werk vorinstallierten Apps da - aber nichts mehr von dir persönlich.

0

Alles, was Du bis dahin gemacht hast - das Handy ist dann wie vor der Ersteinrichtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?