Welche dann noch blühenden Balkon-Pflanzen lassen sich so ab Juni gut einsetzen bzw. säen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde alles, was die Gartencenter zu der Zeit bereithalten.

Wenn Du Kästen bepflanzen willst, dann achte darauf, daß sich stehend wachsende Pflanzen mit hängenden abwechseln, so ist der Effekt noch prächtiger!

Also die stehenden Geranien, dazwischen vielleicht Fächerblume (Scaevola) oder Surfinien (die kleinere Abart der Petunien, die Regen besser verträgt, und kaum zu Mehltau oder Blattläusen neigt), Blaue Mauritius, Elfenspiegel...Weihrauch bildet lange, weißgrüne, duftende Vorhänge. Einfach inspirieren lassen, und die Erde gut mit Langzeitdünger mischen, dann hast Du lange Freude an der Pracht.

hängt immer ein wenig vom Wetter und der Sonneneinstrahlung ab,Petunien mögen keinen Regen, Geranien mögen Sonne pur. Fuchsien Halbschatten. Wichtig ist vor allem, das Du gesunde Pflanzen kaufst. Sie sollten buschig sein und gut durchwurzelt. Im Zweifel mal in den Topf schauen. L.G.

Lavendel sieht fast das ganze Jahr über schön aus und ist extrem pflegeleicht.

Was möchtest Du wissen?