Welche damenrasierer ist sehr gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mir vor Jahren einen Rasierer von Gillette Venus gekauft, war mit den Ergebnissen aber nie so wirklich zufrieden. Nutze mittlerweile nur noch den Griff und Gillette Mach3 Klingen. Die haben die selbe Aufnahme, sind pro Stück gerechnet günstiger, bleiben meines Erachtens länger Scharf und liefern bessere Ergebnisse.

Wenn du magst, kauf dir halt einmalig einen Venus (weiblicheres Design :) ) und dann immer Klingen aus der Männerabteilung.

Da mein Mann die selben Klingen benutzt lohnen sich bei uns dann auch immer die großen Klingenpakete :)

Er ist übrigens Glatzenträger und hat auch schon die verschiedensten Klingen ausprobiert, aber ist weiterhin nur von den Mach3 überzeugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Venus embrance von Gillette ist sehr gut. Da gibt es auch sensitiv-Klingen.

Den habe ich benutzt, bis ich angefangen habe zu epilieren.

Oder den Gillette Mach 3, ist zwar ein Herrenrasierer, liefert aber auch sehr gute Ergebnisse und keine Hautreizungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Aldi gibt es sehr günstige mit 4 oder 6 Klingen und dazulassenden Ersatz Klingen.

Ich rate dir zu Männerrasierern zu greifen sind sind günstiger und wie ich finde dafür auch noch besser.

Beispiel
Letzens habe ich im Aldi einen neuen Rasierer gekauft. Für Männer 4 klingen glaube ich 2 Ersatzklingen gleich mitdrinn.
Daneben von der selben Marke für Frauen 4 Klingen aber nur 1 Ersatzklingen und ungefähr 2 € teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm den aus dem Aldi, der hat 6 klingen und ist super und die tauschklingen sind die gleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?