Welche Dächer gibt es bei Fachwerkhäusern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hauptsächlich Satteldach, auch Giebeldach genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stroh- und Schieferdächer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reetdächer. Reet ist eine Pflanze hier in meiner Heimat im Norden. Sowas wie Schilf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?