welche creme bei scheidenpilz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joghurt

Bekommst du aber nicht in der Apotheke.

Aber wenns schlimm ist, keine falsche Scharm und ab zum Arzt

wieso joghurt?

0
@haiwasgehtab

Weil die Milchsäurebakterien darin das Scheidenmilleu wieder "zurecht rücken"

0

😱🙈 Danke ⭐

0

Geh lieber zum Arzt, nachher stellst Du eine falsche Eigendiagnose und es wird noch schlimmer!

Frag einfach in der Apotheke nach

Seit mehreren Monaten Scheidenpilz?

Hallo, ich brauche eure Hilfe... Ich habe seit mehreren Monaten einen Scheidenpilz einen Tag später... Als ich bemerkte, dass es ständig in meiner Scheide gejuckt hat, habe ich es sofort meiner Mutter erzählt. Dann sind wir zum Kinderarzt gefahren, und die haben das ganze untersucht. Sie haben an meiner Scheide gerochen und noch ein bisschen rumgeguckt. Dann haben sie mir eine Creme (Antifungol Hexal) verschrieben, damit bin ich mit meiner Mutter zur Apotheke gegangen, dann haben wir die Creme geholt und ich habe sie jeden Tag angewendet. Nur der Scheidenpilz ging einfach nicht weg. Ich fahre in zwei Wochen zu einem Frauenarzt. Ich hoffe wirklich, dass die mir da helfen können... Nur meine Sorge, könnten meine Eierstöcke verklebt sein? Ich meine, ich habe diesen Scheidenpilz seit mehreren Monaten (7-8)... Da kann die Wahrscheinlichkeit doch hoch sein, dass ich nun unfruchtbar bin.. Habe sehr große Angst. Bin 13 Jahre alt. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?