Welche Creme bei rissiger, trockener Haut durch Ekzem?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Fien1982,

ich hatte selber Probleme mit meiner Haut im Gesicht und an den Händen. Sie war extrem trocken und hat einen starken Juckreiz verursacht. Ähnlich, wie du es beschreibst, habe ich ebenfalls einige Pflegeprodukte ausprobiert, ohne damit großen Erfolg zu haben. Dauerhaft hat mir erst die Spezialhautcreme Alfason Repair geholfen, welche mir mein Hautarzt empfohlen hat. Diese spendet der Haut Feuchtigkeit und stärkt die natürliche Fett-Barriere. Zudem enthält sie keine Farb- oder Konservierungsstoffe. Damit hat sich meine Haut stetig verbessert. Vor allem die Langzeitwirkung hat mich überzeugt, sodass ich sie auch heute noch einmal täglich verwende. Du kannst sie dir in jeder Apotheke besorgen.

Viele Grüße Maria

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weleda Mandel Feuchtigkeitscreme empfinde ich am besten für sehr empfindliche Haut. Ich selber hab extrem empfindliche, trockene Haut im Gesicht und die einzige Creme, wo keine Hautirritationen kommen, ist die Weleda. Großer Nachteil der Creme ist das die recht teuer ist (Ca 11 Euro für 30ml).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fien1982
26.10.2015, 17:59

Vielen lieben dank. Bekomme ich die bei rossmann oder DM? Ich versuche das Dankeschön 😊

0

Ich komm mit Urea-Cremes gut klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fien1982
26.10.2015, 17:59

Danke für deine Antwort ich leider gar nicht :( 

0

... Cocos-Öl ... von Tahiti .. ' Monoi ' .. aus der Kokosnuss extrahiert .. macht die Haut weich und geschmeidig .. wirkt gegen Juckreiz .. und Mückenstiche .. auch als Sonnenschutzöl verwendbar .. oder zur Massage .. allerdings denke ich das diese Wasserbläschen vermutlich durch deine Experimente mit diesen Pilzen verursacht werden ...

... Voila ! ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fien1982
26.10.2015, 17:58

Hallo Danke für den Tipp 😀  Cocos Öl hilft leider nicht schon probiert  und nein die wasserbläschen kommen auf keinem Fall davon. Die kommen vom dyshidrosis ekzem. Hatte ich vor den Pilzen schon. Die Pilze gaben keinerlei nebenwirkungen. Das ist auch kein Experiment das ist vom Heilpraktiker u meinem arzt empfohlen ☺

1

Schwarzkümmel Öl Kanuka Öl Salbe ist bestimmt das richtige Produkt.

Info Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?