Welche CPU eignet sich besser?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du vergleichst Äpfel mit Birnen >_>

Natürlich ist der Intel i5 4440 besser in Sachen Gaming... Deutlich höhere Single Core Leistung, neuere und bessere Architektur, verbraucht weniger Strom... Kostet nunmal auch 60€ mehr ... Würde aber zum aktuellen Haswell Refresh greifen... Der i5 4460 kostet gleichviel und hat minimal höheren Takt (100Mhz)...

Der FX6300 reicht für alle aktuellen Games auch aus... Kostet grad nur rund 85€ und ist vom P/L Verhältniss eigentlich Top... Verbraucht etwas mehr Strom, kannst mit einem guten Board und entsprechender Kühlung ohne Probleme auf 4,5Ghz Übertakten... Der AM3+ Sockel hat aber schon seine besten CPU's gesehen... Denke nicht dass noch neue bessere CPU's erscheinen werden für den Sockel AM3+ ... ggf mit neuem Sockel AM4? Da können wir nur warten...

Aber aktuell würde ich zu einer Haswell Refresh CPU greifen mit einem H97 Board...

MfG

Wenn du den FX 6300 entsprechend übertaktest, einschließlich der NB, kann der i5 4440 einpacken. Problemlos bringt man den FX 6300 auf 4,4 GHz.

Intel bei weitem allerdings ist der AMD auch nicht schlecht :)

eindeutig der intel,amd taugt schon seit jahren nichts mehr.

Rechtschraibunk 10.06.2014, 15:52
amd taugt schon seit jahren nichts mehr.

Inwiefern?

1
CelChrome 10.06.2014, 16:33

Naja Intel ist zwar besser (meistens) dennoch ist AMD nicht schlecht ;) Schon mal einen FX 8350 ausprobiert?

0

Natürlich ist der i5 4440 besser als der FX 6300. Der kostet auch 60€ mehr.

Auf passmark.com kannste die vergleichen

ArcticFox1 10.06.2014, 15:49

Der AMD hat 6367 punkte Und der i5 hat 6484 Punkte. Tun sich also nicht viel aber den Intel kann man mehr übertakten und eignet sich mehr zum zocken.

0
Toblas 10.06.2014, 16:33
@ArcticFox1

Den Intel kann man mehr übertakten!!??? Wovon träumst du Nachts?

1

Was möchtest Du wissen?