Welche coils für geekvape karma?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

sicher kannst Du Prebuilt Coils nehmen, Platz ist auch ausreichend vorhanden.
Solltest aber unbedingt auf der Widerstand der Coils achten, dass der zum verwendeten Akku im Karma Mod passt.
Kleine Auswahl von geek vape:
http://www.geekvape.com/accessories/wires/

fcjniner 18.05.2017, 16:15

Wie bekomme ich heraus, welche ich am besten nehm? Danke :)

0
uwghh 18.05.2017, 16:38

Grundsätzlich bei mechanischen Akkuträgern ist die Akkusicherheit zu beachten:
1) Ladenschluss-Spannung (4,2V) durch den Widerstand teilen, ergibt die erfolgreiche Stromentnahme des Akkus.
Der Akku muss immer mehr liefern können als die Wicklung benötigt.
2) Dual-Coil halbiert den Widerstand,
wenn Du z.B. eine Wicklung mit 0,3 Ohm nimmst, brauchst Du 14A, das machst fast jeder Akku mit, bei Dual-Coil, mit der gleichen Wicklung, sind es dann 28A, für viele Akkus kritisch!

Welche Form, tja, frag zehn Dampfer und Du hast 20 Antworten 😃

Für eine gute Geschmacks und Dampfentwicklung ist eine möglichst große Kontaktfläche Watte / Draht notwendig, weshalb gerne Clapton Drähte oder aufwendigere Arten des Clapton's verwendet werden.

Zum testen hier mal ein Sortiment:
https://www.intaste.de/en/coilbox-pro-prebuilt-coils.html

0
uwghh 18.05.2017, 16:40

Welchen Akku verwendest Du im Karma Mod?

0

Was möchtest Du wissen?