Welche christliche Studentenverbindung (CV, KV, Unitas, Wingolf, Schwarzburgbund) in München ist empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass bei katholischen Studentenverbindungen gesoffen wird, ist mir neu. An Ihrer Stelle würde ich mich für keine kirchliche SV entscheiden, denn: GOTT IST TOT.

Also im allgemeinen kann man sagen, dass der CV von den christilichen Verbindungen am meisten trinkt. Das ist aber wirklich nicht viel, sondern meist sogar weniger als jeder andere Student auch trinkt.

Erfahrungsgemäß muss ich sagen, dass auch hier, was den Zusammenhalt anbelangt, die CV Verbindungen von den christlichen am besten abscheiden. Dieser ist aber bei weitem nicht so hoch wie in den Corps. Das liegt daran, dass bei den Corps durch das viele Trinken und Fechten der Zusammenhalt und die Gemeinschaft enorm gestärkt werden.

Bei den Wingolf und Unitas lebt man nur nebeneinander her, so wie ich mir berichten lies. Bei den Verbindungen aus dem Schwarzburgbund muss es wohl ganz angenehm sein.

 

Ich kann nur empfehlen, sich alle Verbindungen selbst anzuschauen, denn es kommt ja schließlich auf die Leute darauf an, welche dort im Moment aktiv sind, und ob man mit diesen gut aus kommt.

Was möchtest Du wissen?