Welche chemischen Reaktionen finden in einem Viertaktmotor statt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Chemische Reaktionen, also Stoffumsetzungen, gibt es nur im Arbeitstakt. Die in anderen Takten ablaufenden chemischen Reaktion sind meines Erachtens völlig nebensächlich und haben mit der Funktion eines Verbrennungsmotors nichts zu tun.

Beim Arbeitstakt wird der Wasserstoff der Kohlenwasserstoffe zu Wasser verbrannt, dann der übrig gebliebene Kohlenstoff zu Kohlendioxid.

Dummerweise wird der Stickstoff der Luft unter diesen Bedingungen (welche?) auch noch mit Sauerstoff zu Stickoxiden umgesetzt, die der hinter dem Motor liegende Katalysator wieder in Stickstof und Sauerstoff zurück verwandeln soll.

Das wäre das Basiswissen, wie ich es sehe.

Du kannst Technik nicht auf chemische Formeln reduzieren.

Letztlich ist es Verbrennungsmotor, und bei der Verbrennung finden millionen Reaktionen statt.

Der Motor nutzt die dabei frei werdende Energie technisch aus, das hat mit Chemie (fast überhaupt) nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?