Welche Chancen habe ich auf eine Autofinanzierung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kein unbefristetes Arbeitsverhältnis - keine 60 Monatsfinanzierung.

Es ist auch nicht nur bei der Finanzierung mit den 129,- Euro Rate im Monat getan. Dann hast du 7.740,- Euro bezahlt und dann kommt die Schlußrate. Diese ist bei der Art Finanzierung-Form immer recht hoch und übersteigt zudem auch noch den Restwert zu diesem Zeitpunkt des Fahrzeuges.

Dieses angebliche "Super-Finanzierungs-Angebot" ist in Wirklichkeit ein schlechtes Geschäft für dich.

bubukiel 16.12.2013, 14:59

Danke fürs Sternchen.

0

Ohne festes unbefristetes Einkommen keine seriöse Finanzierung.

ohne einen unbefristeten arbeitsvertrag bekommst du so etwas nicht, was auch vernümpftig ist, denn die bank/autohaus kann sich nicht sicher sein, das du immer zahlen kannst. spar schonmal geld für eine gute anzahlung und mach das wenn dein vertrag unbefristet ist

@bubukiel hat Recht. Der Hammer kommt mit der Schlussrate. Du siehst z.Zt. nur rosarot 0,- Euro Anzahlung und 0 % Zinsen.Keiner hat etwas zu verschenken, auch Autobanken, Hersteller oder Händler nicht. Du bekommst auch keine 100%-prozentige Rücknahmevereinbarung des Händlers (falls er das gesagt haben sollte) für die Schlussrate. Da ganz besonders das Kleingedruckte lesen und auch verstehen. Die 3-Wege-Finanzierungen sind ähnlich wie Leasing. Abgerechnet wird am Ende, und das geht meistens zu Lasten des Käufers. Darf ich mal nach der Marke und Modell fragen ?

Also zuerst ist es ja verständlich, dass Du ENDLICH ein Auto möchtest ;-) aber um welchen Preis ? Zuerst einmal gehst Du aufgrund einer 1jährigen Job-Sicherheit einen finanzielle Verpflichtung von 5 Jahren ein. Und zum anderen wirst Du diesen Kredit nicht bekommen. Kein unbefristetes Arbeitsverhältnis - keine 60 Monate Kredit !

Das ist auch kein Super-Finanzierungsangebot. Die 0% sind bereits in den Preis eingerechnet. Du bezahlst ja insgesamt 7.740 EUR - ist also scheinbar ein neues Auto. Oder gibts sogar noch eine Schlußrate ? Kriegt man vielleicht auch ein Gebrauchtes günstiger ?

MelliJOKINGLY 06.12.2013, 11:37

Ich wollte eigentlich auch einen Gebrauchtwagen. Aber meine Familie hat mir davon abgeraten. Meine Schwester hat sich zunächst auch einen Gebrauchtwagen gekauft, der dann nach 6 Monaten komplett im A.... war. 1500 Euro rausgeschmissen. Und ein befreundeter Automechaniker hat sich das Auto vor dem Kauf angeschaut, da war noch alles ok

0
Candlejack 06.12.2013, 14:36
@MelliJOKINGLY

Wir stürzen ja hier von einem Extrem ins andere. Was erwartest Du denn auch bitte von 1.500 EUR ? Für den Preis hab ich meinen alten verhökert, 8 Jahre alt, 189.000 auf dem Buckel. Bei sowas kannst Du nunmal nur in die Werkstatt und Komplettcheck und selbst dann steckst Du nicht drin (habt ihr ja gemerkt). Wobei jetzt wieder die Frage war, was komplett iA war und obs etwas für die Händlergarantie von 12 Monaten war. Wie wärs denn mit dem Mittelweg ?

0

Hallo Melli,

du wirst frühestens nach 3 Gesellenmonaten einen Kreditantrag stellen können (hierzu sind die letzten 3 Gehaltsabrechnungen nötig!) und dein Lehrlingsgehalt zählt leider nicht dazu - also einfach noch abwarten...

Gruß siola

Candlejack 06.12.2013, 09:57

Abgesehen von 3 Gehaltsnachweisen braucht man für eine Finanzierung auch noch die Bonität und vor allem auch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

0

Wenn überhaupt, bekommst du nur eine Finanzierung über die Dauer deines Arbeitsvertrages.

Besser wäre es das meiste Geld schon vorher zu sparen, dann ist die Rate geringer. Und solche Angebote gibt es nicht nur zu Weihnachten, die gibt es immer wieder.

MelliJOKINGLY 05.12.2013, 15:09

Bis ich das Geld zusammengespart habe vergehen ja noch Jahre - geht das nicht irgendwie anders mit ner Bürgschaft oder so?

0
Candlejack 06.12.2013, 09:58
@MelliJOKINGLY

Bis ich das Geld zusammengespart habe vergehen ja noch Jahre.

Früher lief das so, man kaufte sich, was man gespart hatte und sich leisten konnte. Heute will jeder alles sofort haben und da wird finanziert und finanziert und...

Wie wärs denn, wenn Du Dir ein gebrauchtes holst, was Du Dir nach der genannten Zeit leisten kannst ?

0

Uff. Das würde ich aber an deiner Stelle nicht machen mit dem 60-Monate-Vertrag. Was ist denn, wenn du die unbefristete Stelle nicht bekommst? Warte doch besser noch ein wenig, spar ein paar Monate und hol dir ein günstiges Auto zur Überbrückung.

Aus meiner Sicht ist das Angebot auch recht teuer. Ich würde es an deiner Stelle lassen.

jbinfo 06.12.2013, 14:05

"Aus meiner Sicht ist das Angebot auch recht teuer." Woraus kannst du das denn herleiten ?

4

Was möchtest Du wissen?