Welche Bücher und Onlinematerialien eignen sich für ein Physik Selbststudium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein für das Selbststudium gut geeignetes Mathebuch, welches das abdeckt, was man im Physikstudium im ersten Semester in Mathe macht (und hier und da natürlich etwas mehr, wie das meistens bei Lehrbüchern ist), ist "AnaIysis I" von H. Heuser.

Für einen Einstieg in die Physik würde ich dir sehr Band 1 von Demtröders Experimentalphysikreihe ans Herz legen.

Mit beidem kann man sehr gut autodidaktisch lernen - die Bücher enthalten auch Übungsaufgaben mit Lösungen.

Zusammen behandeln die Bücher ziemlich genau das, was wir im ersten Semester gemacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CoverUnder 09.11.2016, 21:55

Danke! Wird dort die Mathematik, die man braucht um die Physikthemen zu verstehen, auch erklärt oder brauche ich dafür ein ergänzendes Buch?

0

Ich nutze die Kombi:

Mathematik von Tilo Arens

Physik von Paul Tipler

Beides jeweils ca. 1500 Seiten und didaktisch gut organisierter Inhalt. Ersteres behandelt die höhere Mathematik auf dem Niveau des Ingenieurs- und Naturwissenschaftsstudiums. Zweiteres liefert einen tieferen Einblick in die Experimentalphysik.

Meiner Meinung nach ideal, um eine gute Basis zu schaffen. Wenn du einen Studienaccount hast, sind die Ebooks m.E. auch gratis verfügbar:

http://www.springer.com/de/book/9783642449185

http://www.springer.com/de/book/9783642541650

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?