Welche Bücher MUSS man gelesen haben? ( Allgemeinwissen)

7 Antworten

das ist das einzige Gebiet, bei dem es ein Vorteil ist, alt zu werden. Man hat einfach mehr gelesen (auch Mist, na klar). Ein Buch, das einen älteren Menschen interessiert, wird Dich vielleicht langweilen. Das ist dann keine gute Empfehlung. Ich habe mich durch die lange Liste - beginnend mit Kinderbüchern,- Anne-Frank (oder ähnlichen) Schicksalen weiter zu Büchern, die über ausgedachte Schicksale in der realen Vergangenheit (z.B. von Charlotte Link etc.) weiter vorangearbeitet zu Biographien. Und oft(meistens) parallel dazu die Geschichtsbücher (heute Wikipedia) studiert. Manchmal auch Bücher über Malerei aus der gleichen Zeit. Dann kommen die sog. Klassiker dazu, -fast zwangsläufig. Aber dazu braucht man schon ein bißchen Zeit,- und leider wohl auch Reife. Also, fang erst einmal an. Man "muß" nichts bestimmtes gelesen haben, aber fast alles bereichert einen. Vielleicht außer "Feuchtgebiete etc." - aber das dient immerhin der Unterhaltung.

Bilduntertitel eingeben... - (Wissen, Literatur)

Gelesen haben sollte man ein Buch, dass man beurteilt ansonsten kein Bestimmtes ich finde nur einige Bücher ganz empfehlenswert z.B. Die geschlossene Gesellschaft von Satre.

Hello Kitty, leider klappt es über die Komplimente-Funktion momentan nicht, Dir das Gewünschte zu schicken - hab´s xmal versucht, blöd - also schick ich es Dir einfach hier: "echt, alle gelesen? ;-)) Glauben wir das? - In der Literatur kommen wir jetzt zu den Russen: Turgenjew, Gorki, Dostojewsji, Puschkin (den mag ich nicht so, wird aber in Rußland für den Besten gehalten), Tschechow... Bei den Franzosen sollte man Baudelaire, Flaubert, Mallarmé, Rimbaud, Verlaine, Stendhal (den mag ich besonders!) gelesen haben; viel trivialer, aber berühmt sind Maupassant und Dumas (Dumas-Vater und Sohn)... - Mann , es gibt so viele, mehr als hier hinpassen. Verdichte doch auch mal ein bißchen, z.B. mit Fridells "Kulturgeschichte des Abendlands" und K.Kérényis "Mythologie der Griechen", beide sind in jeder Hinsicht absolut erstklassig! Und auch noch amüsant zu lesen!

Woran denken verliebte Jungs?

Hallo,
Ich wollte mal fragen, woran Jungs so denken wenn sie verliebt sind. Haben sie auch Tagträume mit der bestimmten Person, wenn ja, was für welche? Oder denken Jungs sofort an das eine (you know what I mean) ?Was geht da wohl vor ..

...zur Frage

Justin Biebers Frisur (What do you mean)?

Hallo,
ich finde die Frisur von Justin Bieber im Musikvideo What Do You Mean? ziemlich cool. Nur hab ich keine Ahnung wie ich das dem Frisur erklären soll (ich will kein Bild zeigen) oder gibt es einen Namen für die Frisur (ist das ein einfacher Undercut? pder was anderes?)
Danke!

...zur Frage

Warum gibt es für Bücher keine Altersbeschränkung?

Ich habe heute einen Roman von Dirk Bernemann " Ich habe die Unschuld kotzen sehen" zu ende gelesen. Eigentlich gebe ich gute Bücher an meinen fünfzehnjährigen Neffen weiter. Hier habe ich ernsthafte Bedenken, weshalb ich mir die Frage stelle, warum Bücher keine Altersbeschränkung haben? Ich finde die Gewaltdarstellung mancher Bücher krasser als Filme.

...zur Frage

Wie heißt das Lied aus der neuen Nutella Werbung, Juni 2018?

Ich bekomme dieses Lied nicht mehr aus dem Kopf aber leider finde ich es nicht.

Es geht in etwa so "I think that you should know by know what you mean to me"

Kennt es jemand?

Wäre für Tipps dankbar 😊

...zur Frage

Welche philosophische Bücher sollte man gelesen haben?

...zur Frage

Haben Geister Schatten?

Also. Du musst dir vorstellen, du siehst ein Geist. Mit so ein weißen ,,Nebel“ als Körper. U know what i mean? Also... eine reine Interessen frage ... denkt ihr , der Geist hat ein Schatten? Weil so Hauchdünne Transperante/Halb Transperante Gardienen ja auch Schatten haben, und theoretisch ja beinah alles Schatten hat. Was denkt ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?