Welche Bücher könntet ihr mir empfehlen?:-)

...komplette Frage anzeigen

24 Antworten

  • Die Auserwählten - Im Labyrinth von James Dashner

  • i Boy - von Kevin Brooks und Uwe-Michael Gutzschhahn

Wie ist es, wenn man eine Symbiose mit einem iPhone eingeht und auch plötzlich ständig on-line ist? Mit seiner iHaut als Schutzpanzer und den Elektroschocks, die er austeilt, ist er den Typen gewachsen, die sein Viertel terrorisieren und Lucy überfallen haben, in die er verliebt ist, und die er beschützen und die Tat rächen möchte. Aber kann er es mit seinen „ iBoy – Kräften „ schaffen

  • Erebos - von Ursula Poznanski von Loewe Verlag

  • Saeculum -von Ursula Poznanski von Loewe Verlag

    • Boy 7: Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. Thriller - von Mirjam Mous und Verena Kiefer von Arena
  • Numbers - Den Tod im Blick - von Rachel Ward und Uwe-Michael Gutzschhahn vom Carlsen Verlag GmbH

  • neo- Delphi.com – Der Geruch der Angst - von Lucas Bahl

  • Sleepy Simon (ein Hackerthriller) - von Frank Stieper

  • Little Brother - von Cory Doctorow und Uwe-Michael Gutzschhahn von rororo

Terroristen haben die Oekland Bay Bridge gesprengt, Marcus und seine Freunde waren zur falschen Zeit am falschen Ort. Agenten der Sicherheitsbehörde halten sie für verdächtig und sie werden tagelang verhört und gedemütigt. Als sie frei kommen, hat sich in San Francisco in einen Überwachungsstaat verwandelt. ( JEDER BÜRGER: EIN POTENZIELLER TERRORIST, MENSCHENRECHTE ZWEITRANGING, FREIHEIT: EIN SICHERHEITSRISIKO)

  • Skulduggery Pleasant - von Derek Landly ( 6 Bände)

  • Das Engel-Projekt - von Terence Blacker Thomas findet eine verschlüsselte Datei im Pc und erfährt, dass seine Eltern einer außerirdischen Macht angehören.

Viel Spaß beim Aussuchen und Lesen.

  • Top Secret 1-12 - von Robert Muchamore (Band 13 in arbeit)

Sein Name ist Adams. James Adams. Und er ist Mitglied der Spezialeinheit CHERUB des britischen Geheimdienstes, die Jugendliche zu Undercover-Agenten ausbildet. Endschuldige, das ich nicht mehr dazu schreibe, aber es sind mittlerweile so viele, dass man sie gar nicht mehr alle einzelnt beschreiben kann. Aber ich kann nur empfehlen, sie zu lesen.

Lacrima267 27.01.2013, 10:57

Danke klingen wirklich spannend:-)

0

Also ich liebe die Buchserie "Warrior Cats" von Erin Hunter. Ich weiss nicht ob dich das interessiert aber in diesem Büchern geht es um Katzen die in Clans zusammen leben und diese katzen erleben in jeder staffel ein neues Unglück. Ich weiss es höhrt sich gerade richtig langweilig aber sich den ersten teil zu kaufen lohnt sich wirklich.

Lacrima267 27.01.2013, 10:57

Danke:-)

0

Tja also lese selten Krimis, aber ab und an mal etwas Fantasy. Ich mochte sehr ... die Bücher von Walter Moers - die Zarmonienreihe (bspw. Die 13 1/2 Leben des Käptn Blauerbär, Rumo, Das Labyrinth der träumenden Bücher... ) Philipp Pullman - Triologie (Der goldene Kompass, Das magische Messer, Das Bernsteinteleskop) Ralf Isau - Die Neschan Triologie Terry Pratchett - Scheibenwelt-Romane (da findest du ne Menge zu - die älteren Bücher gefallen mir besser, insbesondere die zu den Hexen - aktuell bin ich nicht mehr so auf dem neusten Stand) Laura Gallego García - Geheime Welt Idhun

und wie schon genannt wurde: Eragon :)

In deinem Alter sind doch die Tribute von Panem sicher grad auch sehr interessant.

Was hast du denn bisher so gelesen, vielleicht fällt mir dann auch was ein, womit ich deinen Geschmack am besten treffe, falls bisher nichts dabei war :)

Liebe Grüße

Lacrima267 26.01.2013, 22:02

Also ich habe die Twilight sage gelesen und bin total fanziniert und auch die Edelsteintrilogie fand ich sehr gut.......

0
susisusel 26.01.2013, 22:05
@Lacrima267

Oh ich glaub das ist dann nicht ganz so mein Fantasy Genre, wie gesagt, les in dem Bereich auch nur ab und an mal was :) Wobei ich die Edelsteintriologie bald vielleicht gern selbst lesen würde, Twilight ist nicht so mein Fall, aber ist eben Geschmackssache. Bei den Walter Moers Romanen spricht man zwar auch von Fantasy, aber die sind vor allem humorvoll. Wenn du mal Bücher lesen willst die spannend, lustig und voller Fantasie sind, kann ich dir die trotzdem sehr ans Herz legen :)

Viel Spaß mit deinen ganzen zukünftig neuen Büchern ! :)

0

Ok lass mal sehen. Ich fand Papillon gut ist eine Art Biographie über ein Justitzfall des kolonialen Frankreich. Dann wäre da noch das Schweigen der Lämmer auch sehr gut, das Parfume ist ebenfalls nicht schlecht oder Blackout, ein Schweizer Krimi, genau so wie der Metzger auch ein Schweizer Krimi und sehr spannend. Ich kenn nur der Film aber über Alcatraze gibt es sicher auch ein Buch, ist ebenfalls ein Justitzirrtum. Dann sind die Inkainsel, das Tal der Drachen, eine Unentliche Geschichte, Alice im Wunderland ebenfall sehr empfehlenswert. Viel spass beim Lesen. MFG DW

Lacrima267 26.01.2013, 21:58

Danke:-) ein paar kenne ich zwar schon aber die anderen werde ich mir zulegen:-)

0
fullofquestions 26.01.2013, 21:59

Hast du gelesen, dass die Fragestellerin erst 14 ist??? Vielleicht nicht das richtige Alter für "Das Schweigen der Lämmer" oder "Das Parfum", oder?

0
deepwater28 29.01.2013, 12:28
@fullofquestions

Ich denke nicht das sie zu jung ist. Hab auch schon mit 12 solche Bücher gelesen. Andererseits gibt es im Fernsehen genug quatsch denn alle anschauen, also wenn jemand liesst ist das doch gut. Sie kann selber entscheiden was sieverträgt oder nicht und zudem ist das Buch kein bisschen schauderig und der Film auch nicht wirklich. MFG DW

0

Ich hab zwei Bücher einer richtig guten Serie. Hat insgesamt vier Bücher und hat die Genren Rätsel, Romance, Mystery. Ist ziemlich gut sie heißt : Die Magier geschrieben von Pierre Grimbert. Richtig gut, kann ich nur empfehlen ^.^

das sind die vier Bücher :)  - (Buch, Empfehlung, Fantasy)
Lacrima267 27.01.2013, 16:20

Werd ich mir mal ansehen:-)

0

Es hat zwar schon jemand in seiner Liste mit drin, aber ich möchte es dennoch einmal hervorheben: Skulduggery Pleasant ist ein Muss ;) Da hat man einfach alles: Fantasy, Magie, Action, Horrror (mehr oder weniger), Liebesgeschichten, verrrückte und coole Charaktere, Krimiflair, Detektive, tolle Kulissen, genialen Humor. Es lohnt sich wirklich! Die Bücher gehören zu meinen liebsten. Das schöne ist irgendwie auch, dass ich mit der Hauptfigur Stephanie alias Walküre Unruh älter werde. Jedesmal, wenn ein neues Buch rauskam, wo sie ein Jahr älter war, hatte ich auch gerade Geburtstag gehabt. :) Guck mal hier: http://www.loewe-verlag.de/special_skulduggerypleasant/

Lacrima267 27.01.2013, 16:19

Danke klingt wirklich sehr spannend:-)

0

Kommt drauf an welche Bücher du schon gelesen hast. Aber: Die chroniken von Mirad sind sehr spannend (Das gespiegelte herz, Der König im König,Das wasser von Silmao [das 2. lese ich gerade selbst. den ersten habe ich schon durch...und das sind die Bücher der chrohniken von mirad])

Hi ! Ich lese auch sehr sehr viel und an Fantasy Büchern kann ich dir Rubinrot, Saphirblau , Smaragdgrün von Kerstin Gier nur empfehlen ! Rubinrot kommt irgendwann im März in die Kino`s ! Also beeil dich ! ich hoffe ich konnte weiter helfen und du hast sie noch nicht gelesen und sie gefallen dir weil die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :) Außerdem kann ich dir "die Stadt der wilden Götter " von Isabell Allende empfehlen !Da ist zwar nicht mehr soviel Fantasy dabei aber trotzdem Lesenswert !!!!!!!!!!!

Lacrima267 26.01.2013, 22:03

Danke die Edelsteintrilogie hab ich schon gelesen und die war echt toll!!! Ich habe die Bücher nur so gefressen:-) Freu mich schon sehr auf den Film:-)

0

Erebos und Saeculum findet mein Sohn im Moment ganz toll. Das sind beides Thriller die etwas in den Bereich Fantasy und Science Fiction reichen.

Guck doch einfach mal auf

http://www.jugendbuch-couch.de/

Da kannst du gezielt nach dem Genre suchen, das du bevorzugst. Es gibt ausführliche Rezensionen, Rückmeldungen von Lesern und ungefähre Altersangaben.

Lacrima267 26.01.2013, 22:04

Danke für den Tipp:-)

0

Der Name des Windes und im Anschluss Furcht des Weisen. Beides von Patrick rothfuss.

Lacrima267 26.01.2013, 22:00

Danke:-) Werde ich mir mal anschauen:-)

0

Die Toten schweigen nicht von Paul Cleave, Kurzgeschichten von Stephen King, Stimmen von Greg Bear, Der letzte Pate von Mario Puzo :)

Lacrima267 26.01.2013, 21:59

Danke:-) Werde ich mir mal zulegen:-)

0

Ich empfehle dir die House of Night-Reihe, die Harry Potter Bücher und Lying Game. Das sind echt klasse Bücher !!! ^^

Übrigens kann man auch die Englischen origniale von Skullduggery Pleasant recht gut verstehen, wenn du also dein Englisch mit Lesespaß verbessern willst... kannst du auch mal auf der englischen Hompage gucken. Da bloggt auch der Autor Drek Landy: http://www.skulduggerypleasant.co.uk/?locale=UK

Hallo,die Fantasyromane von Kristen Britain,in deren Mittelpunkt eine junge Frau steht und erste Liebe und Leiden erlebt,könnte Dir gefallen.Die Romane halten die Mitte zwischen Prüderie und Anzüglichkeit.

Lacrima267 27.01.2013, 19:16

Danke werde ich mir mal ansehen:-)

0

viileicht twilight oder house of naght oder eragon

Wie wärs mit "Arkadien erwacht". Ist ein Mehrteiler.

Nun

Willkommen im Club bin auch 14^^ nun ich lese alles^^ z.b shades of grey;)

Gut finde ich Die Reohe von Cody Mcfayden Dracon Love von Katie Mcallister House of night Night school Harry Potter Nalini Sigh/autorin/

Glg

Lacrima267 28.01.2013, 16:01

Also shades of grey würde ich nie lesen.....hab nämlich mal angefangen und naja............... Aber thx für die anderen:-)

0
  • Das Lied von Eis und Feuer
  • Der Herr der Ringe
  • Eragon
  • First-Law-Trilogie(Kriegsklingen, Feuerklingen, Königsklingen)
  • Die Zwerge
  • Die Elfen
  • Dämonen-Reihe(bisher: Das Lied der Dunkelheit, Das Flüstern der Nacht)
  • Der Hexer

wie wäre es zb mit

tad williams, otherland (buchreihe)

jeff noon, gelb ; pollen

haruki murakami, hardboiled wonderland ; IQ84

matt ruff, fool on the hill ; G.A.S.

lauren groff, die monster von templeton

ursula k. le guin, der erdsee-zyklus

-> ich wünsch dir eine spannende lektüre :)

Was möchtest Du wissen?