Welche Bücher im 1.Ausbildungsjahr zur Chemielaborantin?

2 Antworten

Ich empfehle den Mortimer.

Das ist zwar ein Lehrbuch für Studierende der Chemie und deutlich umfangreicher als der Stoff, den ihr lernt, aber mehr zu wissen schadet nie und da ihr auch als Laboranten euch mit der Orbitaltheorie vertraut machen werdet halte ich den Mortimer für ein geeignetes Lehrbuch.

Ich als Chemiestudent halte den Mortimer eher für ungeeignet. Empfehlen würde ich dir für den anorganischen Teil den Riedel und für den organischen Teil das Organikum.

Was möchtest Du wissen?