Welche Bücher auf englisch für den Einstieg?

8 Antworten

Harry Potter - zumindest die ersten Bände sind soooo einfach zu lesen, daß Du sie getrost als Einstieg nehmen kannst.

Als ich lange Jahre nach der Schule wieder angefangen habe, Englisch zu lesen (Fachbücher in dem Fall), habe ich die ersten 20 Seiten mit dem Wörterbuch in der Hand gelesen. Später habe ich gemerkt, daß das zumindest für Romane/Erzählungen Quatsch ist, weil einzelne Wörter für den Zusammenhang oft nicht so wichtig sind.

Ich habe auch jetzt erst mit Harry Potter angefangen. Wenn man die Storys und somit Vokabeln wie Quidditch kennt, ist es gar nicht so schwierig. Dazu habe ich ein einfaches Lexikon, welches ich aber super selten brauche. Der Sinn fremder Vokabeln ergibt sich zu fast 100 % aus dem Satz. Vor ein paar Jahren habe ich mal John Grisham auf Englisch versucht, das ging aber gar nicht :-(

Mir fiel der Einstieg mit Stephen King sehr leicht. Sein Schreibstil ist gut verständlich, selbst die Alltagssituationen sind fesselnd geschildert, und insgesamt sind die Stories so spannend, daß man unbedingt am Ball bleiben will...

Ist aber leider nichts für schwache Nerven.

Außerdem ist das natürlich amerikanisches Englisch, was aber kein Nachteil sein muß.

Harry Potter habe ich alle auf Englisch gelesen - hat Spaß gemacht! Wobei man darauf achten sollte, unbedingt von vorne anzufangen, da die späteren Bände von der verwickelten Story her anspruchsvoller werden, und damit auch die Sprache.

Welches Harry Potter Zitate eignez sich als Whatsappstatus?

Ich brauche einen neuen Whatsappstatus und bin ein sehr großer Harry Potter Fan..Also hat jemand vlt. Zitate von Harry Potter?? Danke im vorraus :))

...zur Frage

Welches Buch für Einstieg ins lesen?

Hallo,

Ich bin wirklich kein großer Leser, mit meinen 28 Jahren habe ich gerade mal in der schule zwangsmäßig ein paar langweilige Bücher gelesen und ein paar Harry Potter Teile (welche aber echt gut waren).

Ich möchte nun einfach etwas ändern und mehr lesen, so viel Zeit verbirgt man vor den ganzen neumodischen Medien. Ich erhoffe dadurch einfach etwas neues zu entdecken und auch als positiven Nebeneffekt meine Rechtschreibung zu verbessern.

Ich habe schon oft gelesen, dass es meist am falschen Genre liegt, wenn man ein Buch nicht mag bzw. Das lesen keinen Spaß macht.

Darum frage ich hier mal welche guten Bücher gibt es als Einstieg in verschiedene Genres?

Ich bin kein großer Fan von csi, Tatort usw. Darum denke ich das Krimi für mich weniger in Frage kommt.

Ich bin jedoch ein großer Fan von Herr der Ringe (Filme), die dicken Bücher habe ich noch nicht gelesen, weiß aber nicht ob das als Einstieg gut wäre ;)

Was habt ihr für Vorschläge für so einen schweren Kandidaten? :)

...zur Frage

Lohnt es sich die Harry Potter Bücher zu lesen?

Bin ein Riesen Harry Potter Fan und hab 5000 tausend mal die Filme gesehen und noch nie die Bücher obwohl da ja mehr Infos sind alles rund um Harry Potter lohnt es sich es zu lesen Vorallem da ich nicht so gerne. Bücher lese

...zur Frage

Harry Potter Bücher spanned, obwohl man die Filme schon kennt?

Also ich bin wirklich ein sehr sehr großer Fan der Harry Potter Filme und nun wollte ich mir eigentlich vornehmen auch die Bücher zu lesen. Nun frage ich mich jedoch, ob die Bücher dann nicht langweilig sind, wenn man die Filme schon kennt und natürlich jetzt auch, wie die ganze Geschichte am Ende ausgeht. Meint ihr, dass die Bücher dann langweilig wären und ich sie lieber nicht lesen sollte ?

...zur Frage

Welche englischen Bücher eignen sich um den Wortschatz zu erweitern?

Hey, ich komme nach den Sommerferien in die 11. und habe Englisch als Lk. Ich habe mir vorgenommen, englische Bücher zu lesen, um meinen Wortschatz, Grammatik etc zu verbessern. Kann mir da jemand helfen? Kennt jemand gute Bücher auf Englisch?:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?