Welche Bucher soll ich als Nächstes lesen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich glaub ich hab ungefähr den gleichen geschmack wie du (percy Jackson und kane chroniken gehören auch zu meinen lieblingsbüchern). Ich mag noch edelsteinreihe, tintenbücher, Tigerreihe (-Kuss,-Pfad und Fluch des Tigers),Chroniken der Unterwelt, Harry Potter (kennst aber wahrscheinlich schon), Shadow falls camp ja das sind erstmal so die bücher die mir als erstes einfallen

  • 1984 von George Orwell
  • Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón
  • Die Bücherdiebin von Markus Zusak
  • Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers
  • Die Welle von Morton Rhue
  • Die Zeitmaschine von H. G. Wells
  • Gevatter Tod von Terry Pratchett
  • Jugend ohne Gott von Ödön von Horvath
  • Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing
  • Siddhartha von Hermann Hesse
  • Unten am Fluß von Richard Adams
  • Wachen! Wachen! von Terry Pratchett
  • Wolfsaga von Käthe Recheis

vielleicht die rubinrot-teile/bände! die sind sehr gut! Oder "Der Ruf der Wale" der ist auch toll! Oder silber, das erste buch der träume! Das sind die Bücher, die mir ebenfalls sehr gefallen haben! Ich lese auch sehr gern, vllt könnest du mir auch was empfehlen :)

Melanie Hill: The last to know (deutsch: Gleich hinter Wolke sieben)

Eine junge, englische Frau hat ein Leben ohne Sorgen. Mann, Kinder, Glück. Bis eines Tages ein furchtbares Unglück ihrem Leben eine unerwartete Wendung gibt... Sie entführt das neugeborene Baby ihrer Nachbarn und verschwindet spurlos...

Der Anfang des Buches ist richtig einlullend, nette, zwanglose Literatur. Aber dann passiert etwas so Unglaubliches, dass mir wirklich die Spucke wegblieb!! Und ab diesem Zeitpunkt solltest Du Dich anschnallen, denn was dann kommt, kannst Du Dir nicht mal ansatzweise vorstellen! Ein atemloser "Pageturner", der Dich bis zu seinem (genialen) Ende nicht mehr loslässt!

-die geheimnisse des nicholas flamel -faunblut -daughter of smoke and bone -der geheime zirkel -house of night

Liest du Thriller? dann könntest du ja mal gegen alle feinde lesen ist brutal aber echt so (ich bin auch 15 und les, wenn ich zeit hab, nur Thriller)

Charlotte9898 01.12.2013, 13:01

In der Frage steht doch das sie keine Horror- und Thrillergeschichten ließt :))

1
ThereseK98 01.12.2013, 19:02
@Charlotte9898

Dü könntest ja mal ''Der Erdbeerpflücker'' lesen, dass ist zwar ein Thriller, aber das kommt gar nicht so rüber, das ist eher so eine Liebesgeschichte mit 'bösem hintergrund'. Ich fand das buch eig. ganz schön, obwohl ich thriller eig. auch nivht so mag :)

-therese. :)

0

Die Bücherdiebin, Göttlich verdammt, Chroniken der Unterwelt, ein ganzes halbes Jahr, das Schicksal ist ein mieser Verräter, sind alle klasse !

Wenn du es noch nicht getan hast, lies auf jeden Fall die Herr der Ringe-Trilogie (die Carroux-Übersetzung). Hab das Buch über das letzte halbe Jahr gelesen und ich muss sagen es ist das beste Buch, dass ich jemals gelesen habe und wird das wohl auch bis zum Ende meines Lebens bleiben.

Candyman712 01.12.2013, 13:07

das beste Buch, dass ich jemals gelesen habe und wird das wohl auch bis zum Ende meines Lebens bleiben.

Ich gehe mal in der Annahme, PicarderKoenig, dass Du noch recht jung bist. Deshalb würde ich die Formulierung sehr vorsichtig verwenden. Es kommen immer neue,tolle Bücher auf den Markt, die dieses Prädikat auch verdienen. Mein bestes Buch aller (Leb)zeiten hat in den vergangenen 45 Jahren etwa ein Dutzend Mal gewechselt, sodass ich inzwischen nur noch die Formulierung "eines meiner Lieblingsbücher" verwende. Auch ändern sich mit den Jahren die Vorlieben beim Lesen, sodass sich das beste Buch aller Zeiten nach wenigen Jahren wieder ändert... ;D

1
PicarderKoenig 02.12.2013, 16:24
@Candyman712

Ich bin mir ziemlich sicher das kein Buch wie diese Trilogie mehr erscheinen wird, da es einfach vollkommen unwirtschaftlich für einen Autor ist, eine solch komplexe Welt über Jahrzehnte zu erschaffen, um dann eine Handvoll Bücher darüber haerauszubringen.

0

Hey, das hier ist ein wuuuunderschönes Buch! Es heißt "das schicksal ist ein mieser verräter" von john green und handelt davon:

"Die an Lungenkrebs erkrankte Hazel verliebt sich in einer Selbsthilfegruppe in den an einem Osteosarkom erkrankten Gus, der ein Bein bereits an den Krebs verloren hat. Beide verlieben sich ineinander und es entsteht eine Liebesgeschichte, die alles andere als schmalzig und kitschig daher kommt. Das Thema Krebs, dem die beiden mit Ironie und Sarkasmus, aber auch mit einer – wie Lev Grossmann es formuliert – neuen "Art von Krebsrhetorik, eine, die der Wahrheit offen ins Gesicht blickt" (Grossmann, 2012) begegnen, begleitet die beiden in ihrem Alltag, den die beiden versuchen, so selbstständig wie möglich zu meistern.

Es ist super geschrieben, für dein Alter und super lustig und auch herzzerreißend schön! ES lohnt sich echt;)

Liebe Grüße

Pimbolie

Cecilia und der Zaubertrank (von Delia Muñoz), Die Dämonenfängerin 1-4 (von Jana Oliver), Evlancor-das Land jenseits der Zeit (von Aileen P. Roberts), Die Templerin (Triologie von Wolfgang Hohlbein), Die Drachenkämpferin (Triologie von Licia Troisi), Die Schattenkämpferin (Triologie von Licia Troisi), die Feuerkämpferin (Triologie von Licia Troisi), Percy Jackson (1-5 von Rick Riordan), Harry Potter (1-7 von Joanne K. Rowling), Geistwandler-Wesen der Nacht (Brigitte Melzer), Bis(s)-Reihe, Maya und Domenico (1-9 Suzanne Wittpenning), Falkenstein (1-2 Bruno Waldvogel), Geistwandler (Brigitte Melzer), Die Sturmjäger von Aradon-Feenlicht (Jenny-Mai Nuyen), Skulduggery Pleasant 1-6 (Derek Landy), Night Academy (1-2 Inara Scott), House of Night (P. C. Cast und Kristin Cast alle Bänder), Rubinrot (und Saphirblau und Smaragdgrün), Sixteen Moons (1-2), Seelen (Stephenie Meyer),... Ich hoffe, du findest darunter eines, das dir gefällt :) LG NihalDM

Wenn du mal was anderes lesen möchtest, ließ shades of grey :D Habs gelesen, ist irgendwie fragwürdig, konnte tzd nicht mehr aufhören zu lesen :D Tribute von panem

Oh mann, lies mal richtige Bücher. Herr der Ringe wurde dir ja schon empfohlen. Wie wärs mal mit einem von Stanislaw Lem? C.S. Lewis? Oder um vom Bereich Fantasy wegzukommen: Michael Crichton? Stephen King? Ernest Hemingway? Harper Lee? Günther Grass? es gibt etliche Klassiker und ich wette, du hast noch keinen einzigen gelesen.

Die Tribute von Panem, Die Beschenkte, Mythos Academy, Dark Village

Hallo,

ich weiß nicht, ob es Dein Fall ist, aber liest Du Jugendromane? Pferdebücher? Wenn ja, dann kann ich Dir die Green Valley Serie empfehlen. Die Serie ist total realitätsnah. Der erste Band kam im November dieses Jahres raus und der zweite folgt auch irgendwann. Ist im Kindle Shop, als eBook zu kaufen (Das geheimnisvolle Pferd von Linda Stone).

Vielleicht konnte ich Dir ja helfen! LG

Maddie Freeman ist ein wahnsinns Buch ! das ist ein Muss für Jugendliche !

gucks dir mal an , auf jedenfall empfehlenswert !!!!

Was möchtest Du wissen?