Welche Buchempfehlungen habt ihr zu den Themen Verlustängsten, Eifersucht, Selbstwert etc.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dich gut verstehen. Die anfängliche Eifersucht kann schnell zu schwerem Ballast werden. In einer selbstkritischen Phase hat mir das E-Book von Julian Klein weitergeholfen. Es handelt um das Thema Achtsamkeit und wie uns das Ego beherrscht.

Achtsamkeit: Wie Sie durch Achtsamkeit ein glückliches Leben in Ruhe und Entspannung führen werden (Achtsamkeitstraining, Gelassenheit, Achtsamkeit lernen). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wutz86
14.03.2017, 21:55

Du musst einfach lernen, dass es nicht nur deine Wahrheit gibt - wenn dir das bewusst geworden ist, wird es dir künftig leichter fallen los zu lassen und einfach darauf zu vertrauen, dass alles gut und richtig ist (genaugenommen betrachtest du im Idealfall das Ganze etwas neutraler).

0

was willst du mit Buchempfehlungen?

Dich weiter auf deine negativen Motive, Kreisläufe konzentrieren?

Im Wort Eifersucht steckt das Wort Sucht! Ist egal welche Sucht etwas förderliches auf das man sich konzentrieren sollte, oder eher etwas, zu dem man viel Abstand halten sollte?

Du betrachtest einige Dinge aus falscher Perspektive. Würdest du deine Tochter genau so behandeln wollen wie deine Freundin? Komm mir jetzt nur ja nicht mit, das wäre was ganz anderes. Wäre es nicht, beides sind Menschen.

Was wäre das Gegenteil von Eifersucht?
Richtig, Gönnertum.

Warum möchtest du nicht ein guter Gönner werden, also weg von diesen destruktiven Dingen namens Eifersucht oder sonstigen Süchten?
Denke mal an später, wenn du Vater bist. Was wäre für deine Kinder besser, ein eifersüchtiger oder sonst behindernder Vater, oder ein Gönner?

Suchst du nach Literatur, wie du ein guter Gönner werden kannst, oder nach einer die gewisse destruktive Motive fördern, am Leben erhalten?
Anders gefragt, orientierst du dich in deinem Heilungsprozess auf die richtigen, sinnvolleren Dinge?

Konkreter gefragt, auf was würde deine Freundin lieber stehen, mehr Wert legen? Auf einen eifersüchtigen Trottel oder einen liebevollen Gönner? Na?

Ich habe erst gar nicht mit Eifersüchteleien angefangen, ich konzentrierte mich lieber auf die Art Gönner oder sinngemäßen Diplomaten.

Diplomaten legen ihre Schwerpunkte in welche Richtungen?
Warum willst du kein Diplomat werden, solche Fähigkeiten erlernen?
Wäre das nicht sinnvoller?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?