Welche Brustgröße mögt ihr (14-16 Jahre)?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Kleiner als 70c ist perfekt 67%
Größer als 70c ist perfekt 33%

6 Antworten

Kleiner als 70c ist perfekt

Hallo Leonie,

je kleiner desto besser, das war immer mein Geschmack (männl.). Vielleicht ist meine süße, flache erste Liebe dran schuld.

Überhaupt liefen damals in den 70ern alle Mädchen ohne BH herum. Sie brauchten keinen, und die Zeiten waren herrlich locker und unkompliziert.

Flache Brüste zeichnen eine wunderhübsche, weiche, harmonische Linie am Körper. Sie lassen eine Frau zart und weiblicher aussehen.

Große Brüste wirken oft wie angeschraubte Fremdkörper.

Wow das hast du echt schön gesagt

4
@Melo344

Ich sehe aber gerade, dass ich nicht befugt war zu antworten. Zu alt. Aber trotzdem danke.

Egal: Frauen mit flachen Brüsten sind schneller und können besser mit einem fliehen, wenn man zusammen Quatsch gemacht hat. Die kleinen Brüste machen auch keine Schmerzen und Haltungsschäden. Im Alter wirkt die Frau mit ihnen jünger.

2

Deine Antwort ist irgendwie eine Beleidigung an alle Frauen, die eine normale bis große Brust haben.

Noch oberflächlicher gehts schwerlich...

Zudem waren hier 16 jährige Jungen gefragt.

Dass wir in den 70ern alle ohne BH herumliefen ist frei erfunden, ich denke, ich wüsste das, ich war dabei.

3

Man muss normale oder etwas grössere Brüste doch nicht schlecht reden, damit kleine besser rüberkommen. Diese Frauen haben zufälligerweise auch Gefühle und du musst sie nicht als hässlich bezeichnen nur weil sie die Mehrheit ausmachen. Dazu frag ich mich echt ob es in den 70ern keine Treppen gab oder die Frauen nichtmal laufen mussten oder waren in der Zeit den Frauen sämtliche Schmerzen und gerissenes Gewebe egal solange sie ein paar Jungs aufgeilen konnten?

2
@Lilly2894

Gott sei dank sind Frauen nicht so geschmacklos und oberflächlich ihre bevorzugte Penisgröße auf so eine Art zu beschreiben, und wenn er normal oder größer ist, als angeschraubten Fremdkörper zu bezeichnen.

Regelrecht widerlich....

Das von den 70ern ist gelogen. Natürlich trugen wir alle einen BH, nur seine Flachbrüstigen nicht, war ja auch nicht nötig.Mit was hätten die ihn auch füllen sollen....

3
@hubmonia

@Hubmomia, @Lilly,

ich gebe zu, dass ich hier eine kleine Polemik mache. Wie man vor allem bei meinem Kommentar sehen könnte. Diese dient dazu, sehr vielen der (mehrheitlich) kleinbrüstigen Frauen ihren Minderwertigkeitskomplex zu nehmen. (Umgekehrt schreibe ich auch den vielen verzweifelten Jungs mit ihrem vermeintlich kleinen Penis manchmal etwas vereinfachte Antworten, die ihnen Mut machen sollen.) Noch mal: Es herrscht heute bei vielen flachbrüstigen Mädchen die blanke Verzweiflung. Bei den großbrüstigen eher nicht. Die beklagen sich manchmal auch, aber denken höchstens in einer kühlen Ruhe über eine eventuelle Verkleinerung nach.

Dein kritischer Satz gegen mein "angeschraubt" haut logisch nicht hin. Gegen meinen Satz: "Große wirken OFT wie angeschraubte Fremdkörper" ist nichts einzuwenden. Wen ich mit dem "oft" meine und WIE oft, habe ich nicht gesagt. Schau dir mal an, was für Mutantinnen hier meist aufploppen, wenn einer fragt: "Findet ihr diesen You-Tube-Star schön?" Regelrecht widerlich bin ich dann oft versucht zu sagen. Und es ist nun mal nicht von der Hand zu weisen, dass der Dauerbeschuss von solch einer Welt einen langfristigen Einfluss auf das allgemeine Ideal hat.

"Das von den 70ern ist gelogen": Da hast du mich natürlich in meiner Polemik erwischt, der du nun mit einer ähnlichen Polemik begegnest. Natürlich trugen auch MÄDCHEN (abgesehen von den Frauen, für diese gab es natürlich auch schon damals die BH-Industrie mit ihren fürchterlichen Büstenhaltern) einen BH, wenn sie GROßE Brüste hatten. Wegen der Treppen, das ist mir auch klar. Aber die meisten Mädchen eben nicht. Und das Wort "meisten" habe ich mir hier mal geschenkt. Manchmal bin ich etwas schlampig bei Relativierungen, das gebe ich zu.

Ich gehe in meiner Antwort oben davon aus, dass die Leserinnen das kapieren, wenn ich etwas flapsig sage: "Die liefen alle ohne BH herum." Bei meinen Freundinnen war das tatsächlich so, und sie waren nicht alle flachbrüstig. Ich habe sie übrigens nur sehr bedingt nach diesem Kriterium ausgesucht......

Wichtig ist hier noch anzumerken, dass heute auch die flachbrüstigen mit Panzer-BHs herumlaufen, um ihre Brüste zu kaschieren. Finde ich halt traurig, vor allem im Sinne der Mädchen.

0
@WisperndesGras

Du kannst jetzt versuchen schön zu reden wieviel du willst.

Man blickt trotzdem zunehmend besser durch....

War wohl gegen deine Absicht...

2
@WisperndesGras

Nachsatz: Nicht von der Hand zu weisen ist übrigens, dass jeder Penis wie angeschraubt aussieht. Manchmal verweise ich hier dann auf "den Kerl, der hinten angeschraubt ist".

0
@WisperndesGras

Und du weißt natürlich was die meisten darunter trugen?

Ich denke nicht, dass sich die "meisten " von dir ausziehen ließen.

0
@hubmonia

Das ist jetzt einfach nur wütend und unsachlich, Hubmonia, und das schmerzt mich etwas - vor allem von dir. Versuche meinetwegen, "zunehmend bei mir besser durchzublicken", wenn du solch ein etwas seltsames Interesse hast. Den verwerflichen Mann "wie alle anderen auch" oder so etwas findest du in meinen Antworten hier bei Gf nicht.

Ich werde es mir nicht nehmen lassen, hier weiterhin expizite erotische Sachverhalte zu schreiben, soweit sie den Frauen DIENLICH sind. Und auch erotische Sachverhalte OBJEKTIV zu beurteilen. Auch das "angeschraubt" ist übrigens ein objektives Urteil, auch wenn du so etwas wohl bestreitest.

Ja, das konnte man zumindest im Sommer sehen, dass nichts drunter war. Einige haben im Winter einen BH angezogen aus Frottier oder so, weil der bisschen zusätzlich wärmte.

Es war übrigens nicht so, dass die Männer auf die BH-Losigkeit draufgestarrt haben. Sie war einfach normal und kam zu oft vor. So war jedenfalls mein Eindruck.

0
@WisperndesGras

Ist nett wenn du helfen willst aber damit hilfst du niemanden sondern sorgst dafür dass sich sowohl Frauen mit grossen als auch mit kleinen Brüsten ziemlich mies fühlen.

Dazu ist es ganz sicher nicht im Sinne der Mädchen traurig sondern in deinem eigenen, weil du ja anscheinend drauf stehst.

2
@Lilly2894

Auf was ich stehe, ist hier nicht das Thema. Meine langjährige Liebe hat übrigens eine große Oberweite, und ich liebe sie auch mit dieser. Ich hätte ihr allerdings sogar eine Verkleinerung bezahlt, weil sie durch ihre Oberweite PHYSISCHE Schmerzen hat. Die Idee kam von ihr das zu machen, aber sie fürchtet die OP und gut ist.

Warum mein Zeug hier kleinbusige Mädchen traurig machen soll, ist mir überhaupt nicht klar. Das müsstest du bitte begründen. Wichtig auch hier an dieser Stelle: Die weiche, harmonische Linie in meiner obersten Antwort ist ein OBJEKTIVES Urteil. Was soll daran schlimm sein eine solche Linie zu besitzen?

Mit JEGLICHER Ironie, was die Äußerlichkeiten von Frauen angeht, muss man extrem vorsichtig sein, das muss ich hier auch von offensichtlich reiferen Frauen mal wieder lernen. Auch wenn meine Aussage weit von ihnen persönlich entfernt ist. Also sage ich hier: Sorry, ich wollte keine Frau mit großer Oberweite beleidigen.

Aber noch etwas Grundsätzliches zu Relativierungen. Bei einer gesamten Bevölkerungsanzahl von etwa 150 Millionen deutschsprachigen Menschen gibt es immer 3, die selbst die abwegigste Eigenschaft oder Meinung haben. Deshalb muss man eigentlich JEDE Aussage mit den Wörtern "meistens" oder "fast" versehen. Das ist hier aber ein Laienforum, die jungen Leser hier lesen schnell und haben keine Lust auf wissenschaftliche Redundanz. Deshalb müssen die Aussagen knackig sein, so dass die Botschaft rüberkommt.

0
@WisperndesGras
zunehmend bei mir besser durchzublicken", wenn du solch ein etwas seltsames Interesse hast

Nein hab ich echt nicht, es hat sich nur nicht vermeiden lassen und deshalb bitte ich dich, mich zu blockieren, damit ich die Beiträge erst gar nicht sehe. Werde bei dir genauso vorgehen.

Notgeile junge Manner wirken normaler und sympatischer....

1
@hubmonia

Ich weiß gar nicht, wie das geht.

Ich habe hier nun mein Zeug begründet, und diese Reaktion ist sehr schade von dir. Schöner wäre, wenn du eine Antwort schreiben würdest, was du daran noch falsch oder unehrlich findest.

Mein Erregungsfaktor hier ist Null. Das "notgeiler alter Mann" stecke ich weg, WEIL es nicht zutrifft. Ich würde deine Beiträge gern weiter lesen, weil ich sie sehr gut finde.

Bitte lies noch meine Antwort von vor 5 Minuten.

0
@WisperndesGras

Ist ja dein gutes Recht, aber ich finde es trotzdem richtig widerlich wie du dich an den jungen Mädchen hier aufgeilst. Wenn du das nicht auch noch in soviel Scheinheiligkeit verpacken, und dich als Frauenversteher darstellen wurdest, wäre es irgendwie erträglicher..

Deshalb sagte ich auch notgeile junge Männer wirken sympatischer.

Die Blockierfunktion befindet sich unter dem Profilbild ganz rechts die 3 Punkte, zur Auswahl Nutzer blockieren oder Profil bearbeiten.

Ich wünsche dir noch einen schönenTag.

2
@hubmonia

Mal nebenbei: Ich habe Ende des Monats sogar einen Termin mit der Frauenbeauftragten hier. Es geht um den Welt-Mädchentag vorletztes Wochenende: Digitale Belästigung junger Mädchen.

0
@WisperndesGras

Hier kann man vieles schreiben, die Plattform ist geduldig...

War meine Meinung, ich bin meist sehr direkt. Und ich bin sicher du hast mich gut verstanden.

Belassen wir es dabei. Schönen Tag.

1
@hubmonia

Jetzt gehst du langsam etwas weit. Die Frauenbeauftragte heißt Deborah Azzab-Robinson. Du kannst sie googeln und gern fragen.

0
@WisperndesGras

Was hat das damit zu tun, versteh ich nicht.

Ein Beispiel, die katholische Kirche ist übersät mit pädophilen Männer und deren Missbrauchsopfern.... Man kann nicht irgendeine Institution als Alibi hernehmen.

So, machen wir zwei aber wirklich einen Punkt 🤔 Ich wünsche dir alles Gute

1
@WisperndesGras

Erwartest du jetzt Lob weil du eine Frau die du liebst nicht von dir wegstößt weil dir ihr Busen nicht gefällt? Oder weil du ihre Arztbesuche finanzieren würdest, solange es um ihre Brüste geht?
Sorry aber nein, ganz sicher nicht.

Warum es flache Frauen/Mädchen absolut nicht weiter bringt ist leicht, 1. weil (wie ich oben schon begründet habe) ist es kein Kompliment wenn man andere runterziehen muss, sondern einfach nur armselig und traurig, weil man anscheinend mit kleinen Brüsten sonst nicht schön ist. Und 2. Weil, hubmonia hat dich gut beschrieben, „richtig widerlich wie du dich an den jungen Mädchen hier aufgeilst. Wenn du das nicht auch noch in soviel Scheinheiligkeit verpacken, und dich als Frauenversteher darstellen wurdest, wäre es irgendwie erträglicher“. Es macht einen wirklich sehr traurig wenn kein Junge in seinem Alter dich und deine Figur mag sondern nur so Leute wie du.

Ja, war nicht ernst gemeint, ist klar. Du als großer Frauenversteher solltest doch wissen, dass das einer der dümmsten „Entschuldigungen“ überhaupt ist.

Ich weiss nicht wirklich was du sagen willst, außer das ein „meistens“ oder „fast alle“ deines Erachtens nach wohl zu hohe wissenschaftliche Redundanz ist. Schließ nicht von dir auf andere würde ich raten und wie du ja hier gut siehst die von dir gewollte Botschaft kommt überhaupt gar nicht rüber, dafür aber die Wahrheit.

2
@hubmonia

"Man kann nicht irgendeine Institution als Alibi nehmen" - diesen Satz verstehe ich nicht. Ich versuche dir hier nur meinen Impetus klar zu machen. Ich beantworte nicht nur jungen Mädchen hier alle möglichen nicht nur sexuelle Fragen. Die sexuellen gern, weil ich das kann. Behaupte ich, und gib gern den Suchbegriff "Sex" ein und schau nach der Aufstellung der Beantworter mit "Hilfreichen Fragen".

Ich mache folgenden - etwas vermessenen? - Vergleich: Ein Frauenarzt macht den ganzen Tag seinen Job. Er ist in der Lage, einen Trennstrich zwischen den Vaginen seiner Patientinnen und der seiner Frau zu ziehen.

0
@Lilly2894

Meine Güte, was ist bloß mit euch los. Ich erwarte kein Lob für die Liebe zu meiner Liebe, sondern mit meiner Aussage Verständnis für mein Gebaren hier.

Dein zweiter Absatz ergibt keinen Sinn aus Sicht einer flachbusigen Frau. Sorry, ich verstehe dich immer noch nicht, was dich in meiner positiven Aussage zu kleinen Brüsten so verletzt. Ich habe nicht gesagt, dass große Brüste unschön sind. Dies wiederhole ich hier ein letztes Mal.

Ich weiß nicht, mit was für Jungs du umgeben bist. Die Mehrheit der Jungs, auch hier, ist regelmäßig für "klein" bis "normal".

Es wird einfach holprig, wenn man in jeden Satz "meistens" oder "fast immer" hineinschreiben muss. Dann bin ich halt manchmal bisschen schlampig.

Man muss sehr vorsichtig sein und sollte wirklich gute Beweise haben, wenn man Leuten "dir geht es ja in Wirklichkeit um etwas ganz anderes, niederträchtiges" hineinreibt. Die habt ihr nicht, und ich mache so etwas auch nie, wenn ich das nicht mit eindeutigen Hinweisen unterlegen kann.

0
@WisperndesGras

Ja damit wird auch nichts.

Wenn du es nicht verstehst dann ist das halt so ich werde es dir kein drittes mal erklären. Bist auch keine (flachbusige) Frau liegt evtl. daran. Wenn du dich schon nicht darauf konzentrieren kannst nich zu pauschalisieren, liegt es aber vielleicht auch am Konzentrationsmangel und nicht an zwischenmenschlichen bis emphatischen Defiziten.

Ja weisst du nicht, gut erkannt. Der Rest der nach ist mal wieder „von sich auf andere schließen“ und dieses Forum das leider von Leuten wie dir trieft als repräsentativ zu betrachten. Da komme ich wieder zu Punkt 2 aus meiner Begründung.

Weil du das so sagst? Oder noch irgendeinen anderen Grund warum niemand feststellen darf, dass du einfach ein perverser, scheinheiliger alter Typ bist, ohne bei dir Beweismittel einzureichen?

1
@Lilly2894

Konzentrationsmangel kann ich natürlich nie ausschließen. Aber diese Antwort ganz oben habe ich hier schon öfter so geschrieben. Ihr beiden seid die ersten, die sie kritisieren. Bis auf eine andere Frau damals, da hatte ich noch ein "oft" weggelassen. Daraus habe ich gelernt.

Hier habe ich auf meine Antwort bisher 5 Zustimmungen und zwei Danke kassiert. Eine ausdrücklich verbale. Keine schlechte Ausbeute, finde ich eigentlich. Männer? Ich glaube nicht.

Von mir auf andere schließe ich hier nicht, weil - wie gesagt - die Mehrheit in diesem Forum kleine bis mittlere bevorzugt. Ansonsten schaust du bitte zum Beispiel: https://www.aesthetic-eder.de/ideale-brustgroesse . 50% der Männer für mittel und 11% für klein macht 61%. Und das scheint ein Brustvergrößerungsinstitut zu sein. (Allerdings zitierte Studie von 1000 Männern).

Dein letzter Absatz ist keine Antwort mehr wert. Du hast dich in etwas verrannt.

0
@Lilly2894

Lilly, falls du wenig Busen haben solltest, ich habe D-E Körbchen, die Antworten unseres Frauenverstehers sind an dich wie an mich nichts als eine Beleidiging und eine Geschmacklosigkeit sondergleichen.

Die Frage ging an 16 jährige Jungen, er selbst ist mindestens 60....

Er stand ja schon immer auf Flachbrüstige, jetzt hat er eine mit viel Oberweite, der er die Op bezahlen möchte...🤔😃😀😂

Dass er uns für blöd verkaufen will, macht die Angelegenheit auch nicht besser....

Von mir aus kann er sich weiter hier an 15 jährigen Mädchenn aufgeilen, was mich wirklich stört, ist sein Deckmantel..

2
@hubmonia

Ich hätte ihr die OP bezahlt, weil sie PHYSISCHE Schmerzen hat.

Das andere ist nur noch hasserfüllte, heiße Luft und keine weitere Antwort wert. Ich habe alles nötige dazu gesagt, aber du WILLST es nicht kapieren.

Den Deckmantel kannst du ja gern noch in Antworten von mir nachweisen, wenn du ein bisschen Würde hast. Eine einzige Kritik gab es von dir vor einigen Tagen, die ich angemessen beantwortet habe. Kam darauf von dir dann noch eine Antwort?

"Du bist ja nur ein verkappter alter Geilbock" ist keine, oder sie müsste bewiesen werden.

0
@WisperndesGras

Bitte gib jetzt Ruhe.

Du hast es nicht vertanden, ich bin wirklich richtig angewidert.

2
@hubmonia

Ich habe zumindest von dir alles verstanden. Oder was denn nicht?

"Bitte gib jetzt Ruhe" gilt nicht, weil ich hier massiv und vor allem extrem unter der Gürtellinie angegriffen werde.

Seltsam das alles nach den sehr vielen Zustimmungen, die ich im Laufe des Jahres von dir bekommen habe. "Da bin ich dir noch auf den Leim gegangen"? - Nein, du fandest meine Aussagen richtig und findest sie heute noch richtig, wenn du sie noch mal liest.

0
@WisperndesGras

Ok schön für dich, wenn es ja mehr Frauen hilft als schadet wird es schon gut sein. Trotzdem wenn es wirklich in deinem Interesse liegt, dass sich Mädchen mit kaum Busen nicht wegen deinen Antworten noch mehr fertig machen und sich hassen würde ich darüber nachdenken das anders zu formulieren, ob du es jetzt nachvollziehen kannst oder nicht.

Wieder weiss ich nicht genau was du beweisen oder erreichen willst, Verständnis? Schön für dich, aber ist es jetzt wirklich so überraschend dass die meisten Männer normal große Brüste bevorzugen? Und die Mehrheit welche die ihrer Freundin physisch nicht schaden?

1
@Lilly2894

Ja, ich denke natürlich darüber nach, dass meine Antwort zwei Frauen offenbar übel verletzt hat, gegen welche (die Frauen) niemand etwas haben kann. (Manchmal hast du hier ja auch Typen, die sich mit ihrer Frage derartig aufgeilen wollen, dass es gerechtfertigt ist ihnen bisschen was einzuschenken.) Hubmonia habe ich hier bisher sehr verehrt, und ich bin sehr schockiert. Aber noch mal: Ihr seid die ersten beiden Kritikerinnen. Neben viel Lob, das ich auch für diese etwas flapsige Antwort bekommen habe.

Die Männer antworten in solchen Umfragen nach ihrem GESCHMACK, und der ist mehrheitlich mittel bis klein (61%). An die Haltungsschmerzen der Frauen denken sie dabei nicht. Sorry, FAST nie.

Bitte verstehe mich, so wie ich auch versuche dich zu verstehen. Ich muss mich hier gegen einen massiven Angriff unter meine Gürtellinie verteidigen. Es werden hier ja auch zwei Angriffe vermischt, und der zweite ist eben der unter meine Gürtellinie. Ich denke auch einfach: Wie schlimm habe ich diese beiden Frauen mit meinem "angeschraubt" offenbar beleidigt? Und nur das war doch hier der Auslöser, oder? Das "angeschraubt" werde ich mir jedenfalls ab jetzt verkneifen. Die "wunderschöne Linie" bleibt aber.

0
@hubmonia

Ja er ist wirklich ziemlich widerlich und dass es ihn ja überhaupt gar nicht interessiert wenn man sich als Mädchen mit weniger Brust wegen seinen Kommentaren und Antworten schlecht fühlt weil er natürlich weiss dass das aus meiner Sicht keinen Sinn macht. Oder weil es ja für die Mädchen so schade ist, dass sie einen BH trage. Das ist wirklich schlimm, aber er hat öfter bezüglich junger, unsicherer Frauen so Ansichten wo man sich echt fragt wie sich so jemand im Spiegel anschauen kann.

1
@WisperndesGras

Ok, cool.

Ok, interessant. Aber was genau willst du mir damit sagen? Anscheinend mögen 50% der normale Brüste und 10% kleine, wie du ja gesagt hast. Scheint dich ja sehr zu freuen dieser Fakt, dass du ihn ständig wiederholst. Tut mir leid wenn ich den Eindruck vermittelt habe dass du dich für deine Vorliebe schämen musst, an sich ist wirklich nichts schlimmes dabei. Nur halt das du dich so auf junge Mädchen stürzt und sowohl Frauen mit kleinen als auch mit großen Brüsten fertig machst, stört mich, obwohl du es ja anscheinend nicht bewusst tust.

Niemand stört sich an der „wunderschönen Linie“, es ging um um das „angeschraubt“ weil es halt sowohl Frauen mit kleinen Brüsten schlecht redet als auch diese mit große. Letzteres hast du jetzt ja auch verstanden und ersteres wirst du wohl einfach niemals, weil du halt ein Mann bist und mit solchen Problemen auch einfach nicht konfrontiert bist und ja auch deine Partnerin nicht.
Die Angriffe unter die Gürtellinie gehen aber meines Erachtens nicht aus dem heraus, sondern aus dieser scheinheiligen Art einen auf Frauenversteher zu machen aber sich nur wie ein Perversling für die Brüste zu interessieren und nicht auch nur ein bisschen dafür wenn du aktiv diese Frauen, die du ja angeblich unterstützen willst, beleidigst und sie dazu bringst ihren Körper noch mehr zu hassen. Oder auch dieses „es ist ja schade für sie, dass sie einen BH tragen“. Nein, ist es nicht du bist nur traurig dass sie wenn sie selbst bestimmen was sie anziehen nicht nur Dinge tragen (bzw. nicht tragen) die dich geil machen. Das sind halt einfach Dinge die normalerweise ein scheinheiliger, alter Perversling der halt seine Vorliebe für flache Mädchen hier auslebt schreiben würde.

1
@WisperndesGras
(Manchmal hast du hier ja auch Typen, die sich mit ihrer Frage derartig aufgeilen wollen, dass es gerechtfertigt ist ihnen bisschen was einzuschenken.)

Das ist genau der Punkt! Ich bin nicht prüde. Für solche Typen habe ich Verständnis. Sie können nichts für ihren Hormonspiegel, und sehe sie als das, was sie offensichtlich sind.

Ich kann selbst für dich Verständnis aufbringen, wenn du dich hier an den Mädchen aufgeilen willst, das verurteile ich nicht an sich.

Dass du dich dabei aber als Mann präsentierst, der für die Frauen eintritt, der sie besser versteht als jeder andere, der ihnen ja nur helfen will......,das ist es, was für mich nicht geht, die notgeilen Jungen machen das nicht.

Dass ich mich erst heute beschwere stimmt nicht, ich war das letzte Mal genauso angewidert, und bereits vorher einige Male irritiert.

Auch stimmt es nicht dass nur wir zwei uns beschwert haben. Das letzte Mal hat dir eine ganz andere Frau exakt dasselbe unterstellt, und zwar vor mir.

Zu deiner Antwort auf die Ausgangsfrage oben. Mit dieser Antwort bist du exakt auf dem Level der Frau, die nur große Penisse will. So einer Dame wird immer mangelnde Intelligenz unterstellt, ich seh aber keinen Unterschied zum Mann, der behauptet nur der allerkleinste Busen ist schön und alle anderen Größen als hässlich hinstellt.

Du bist hier frei zu schreiben was du möchtest, solange es nicht vom Support gelöscht wird, und das sollst du auch tun. Was ich davon halte und von dir denke, kann dir vollkommem egal sein.

Und mir ist es im Prinzip egal wer sich hier an wem aufgeilt. Ich habe mir halt etwas mehr erwartet, mea culpa.

Blockiere mich einfach.

0
@Lilly2894

Bist du eigentlich die Lilly, der ich schon mal begegnet bin, oder bringe ich was durcheinander?

0
@Lilly2894

1) Die Prozentsätze sind meine Antwort auf deine Unterstellung weiter oben, das ich von mir auf den ganzen Rest schließe. Schau bitte noch mal.

2) Ich stürze mich hier nicht auf junge Mädchen, sondern hier sind ganz einfach fast nur junge Mädchen unterwegs. Ich habe unlängst auf einen mitt50er Mann geantwortet. Es war mir eine Lust. Endlich mal ein erwachsener Mann mit einer Frage hier unterwegs. Andererseits machen mir die jungen Mädchen in der Tat Spaß beim Antworten. Denn die wollen noch was wissen, und die schulische Aufklärung ist unter leider aller Kanonen. Wenn ich einer 13jährigen ihre Klitoris in deren Bedeutung erklärt habe, bevor sie sich blöde Sachen einführt, und ich bekomme nach zwei Tagen eine stille Zustimmung, bekomme ich keine Erektion, sondern schmunzle still in mich hinein. Gutes Werk getan. Ich weiß, was sich zum Beispiel jetzt in diesem Moment in 500 Betten in der Republik abspielt. Da brauche ich nicht noch die konkrete Bestätigung eines weiteren Mädchens. Und nein, es ist kein Aufgeilthema für mich, was sich jetzt in den Betten abspielt.

3) Warum redet das "angeschraubt" Mädchen mit kleinen Busen schlecht? Tut mir leid, bin vernagelt, kapiere es nicht.

4) BHs bei kleinen Brüsten sind eher schädlich, habe ich mal gelernt. Durchblutungsabklemmende Wirkung. Ist aber wieder umstritten, habe ich zuletzt gelesen. Jedenfalls geht es mir um die Interessen der Mädchen. Geh mir jedenfalls ab mit diesen Pushups.

5) Das Ablegen der BHs wurde in den 70ern auch von Frauen als Befreiung von überkommener Moral gefeiert. Die Prüderie ist jetzt leider weitgehend wieder zurück, und das ist objektiv schlecht. Viele, nicht nur geile Böcke, trauern dem Englischen Garten in München und den vielen FKK-Stränden der DDR nach.

0
@hubmonia

Nein Hubmonia, bitte habe kein Verständnis für einen alten Sack, der sich hier an jungen Mädchen aufgeilen will. Das wäre höchst unethisch. Nur: Ich bin solch einer genau NICHT.

Die Frau, die vorher schon mal ein etwas anders formuliertes Statement von mir kritisiert hatte, habe ich hier schon erwähnt. Sonst nur ihr zwei.

Du hast dich nur ein einziges Mal über eine vermeintlich schlüpfrige Antwort von mir beschwert, und darauf habe ich angemessen geantwortet.

Ich behaupte an keiner Stelle, dass NUR kleine Busen schön sind. Das "nur" ist eine falsche Unterstellung. Ich behaupte, dass kleine Busen schön sind. Und da werde ich gern schwärmerisch. Den Grund, der dahintersteckt, habe ich auch bereits erläutert.

Es ist mir nicht egal, was du von mir denkst. Eine der vernünftigsten Frauen hier. Ich habe eben ein Danke von dir bekommen. Bei einer Frage, die ich eigentlich auch ganz gut und warmherzig beantwortet habe, finde ich. Du glaubst nicht, wie glücklich mich das jetzt vor der Nacht macht. Ich hoffe so, dass wir hier wieder miteinander klarkommen.

Bitte lies auch meine Antwort an Lilly.

0
@WisperndesGras

An sich wollte ich dir auf deinen Kommentar antworten, aber nach abschnitt 2), blockier mich einfach bitte und such dir professionelle Hilfe. Du willst es vielleicht nicht einsehen aber das ist krank, pädo/hebephil vielleicht auch sadistisch zu irgendeinem Punkt? Das kann man sich nicht schön reden, solche widerlichen Menschen wie du sind der Grund weswegen ich niemals ein Kind in diese Welt setzen würde. Gibt selten Sätze die mich so schocken, von Menschen die ich zwar komisch und unsympathisch hielt aber echt nicht das. Grade diese Selbstverständlichkeit mit der du das Thema abhandelst mir ist wirklich übel. Selten jemand online getroffen der so beängstigend und verstörend war. Die zivilisierte Art nimmt nicht nur bezüglich dem Antworten deines Kommentares ab, sondern auch bezüglich was man mit so Menschen wie dir machen sollte. Natürlich ist so eine Neigung nichts für was man etwas kann aber dieses Handeln tust du bewusst. Ich habe schon ein mal mit dir diskutiert auch über Magersucht oder irgendwas bezüglich junger Mädchen aber da habe ich es einfach noch nicht realisiert. Das erklärt auch warum du so unglaublich empfindlich reagiert hast als dir unmoralisches Verhalten unterstellt wurde und du von fehlenden Beweisen geschrieben hast. Es ist sicher schwer das ganze selbst zu akzeptieren, aber es gibt Therapieren bezüglich kein Täter werden und so weiter sobald man es einsieht ist der erste Schritt geschafft. Ich würde sagen ich wünsche dir Glück, aber das wäre eine glatte Lüge ich das freundlichste was ich dir wenigstens halbherzig wünschen könnte, an Gedanken an alle meine weiblichen Freundinnen und unsicheren jungen Mädchen da draußen, würde bereits gegen Gesetze und Richtlinien verstoßen, ich habe einfach keinerlei Verständnis für sowas. Antworte bitte, bitte nicht mehr hier drauf, ich will das erstmal vergessen und das Forum verlassen das war wirklich eine der bzw. die schlechteste Erfahrung die ich bis jetzt im internet machen musste.

1
@WisperndesGras

Das danke war ein Versehen, ich war auf der Suche nach deiner berühmten Antwort vor einigen Tagen, weil ich nicht mehr wusste um was es da genau ging. Dabei bin ich versehendlich auf Danke gekommen (du weißt selbst, das ich bei Zustimmung nIe Danke alleine anklicke, sondern immer auch hilfreich)

Die Frau, die vorher schon mal ein etwas anders formuliertes Statement von mir kritisiert hatte, habe ich hier schon

Diese Frsu hatte schon 2x eines kritisiert wie ich eben vorhin gelesen habe

0
@WisperndesGras

Bei der ich mich beschwert hatte.

Geh ins Bett und lass uns in Ruhe, das danke war ein Versehen tut mur leid.

0
@hubmonia

Ich habe dich immer in Ruhe gelassen.

Lass du mich in Zukunft bitte auch in Ruhe, Hubmonia. Ja, es reicht mir jetzt.

0
@WisperndesGras

Aber auch die Sprüche bezüglich schneller laufen etc ist totaler Blödsinn als ob die 300g brüste so viel ausmachen da wiegt die flache Person vlt n kill mehr schon gleicht sich das aus. Seöten so ein Schwachsinn gehört (ps ich bin eine Frau mit sehr sehr kleinen brüsten,nichtmal a ) trotzdem finde ich das echt frauenverachtend. Als wer man fauler langsamer unsportlich schlechter nur weil man mehr brüsze hat oder als könnte man sich das aussuchen.. das ist Genetik keiner kann da was für

0
@Lilly2894

Also ich("ohne" brüste ) fühl mich durch den Kommentar nicht besser im Gegenteil ich fühl mich 1. Als dürfte ich kein bh tragen 2. Auf brüste reduziert 3. Mag ich keine Komplimente wodurch andere runter gemacht werden

0
@SklavinL

Das "angeschraubt" schreibe ich nicht mehr - obwohl mir dies vor einiger Zeit eine Frau mit mittelgroßen Brüsten bestätigt hat. Alles andere in meiner Antwort halte ich weiterhin für legitim.

0
@WisperndesGras

Das " angeschraubt" fand ich noch Das harmloseste ..finde dieäuderung dass Frauen mit kleinen brüsten schneller etc sind viel diskriminierend, weil das totaler Blödsinn ist kann dir total lahme faule unbewegliche Personen mit flachen brüsten zeigen genauso mit großen. Das hat damit nämlich nichts zu tun. Was du optisch magst ist ja vollkommen legitim ,aber man muss keine dumme Vorurteile verbreiten und frauen mit großen brüsten runter machen

0
@SklavinL

Meine Antwort enthielt auch ein Gutteil Ironie. Aber mit Ironie darf man bei DEM Thema den Frauen nicht kommen, das sollte mir klar sein. Flache Brüste schneller: Das steht doch noch gar nicht in meiner Antwort oben. Was ich damit ansonsten meine, hat mir Lilly in ihrem ersten Kommentar indirekt bestätigt.

Ansonsten gibt es hier nichts neues mehr. Ist schon alles diskutiert oben, behaupte ich. Meine Bemerkung über die Ironie habe ich damals auch schon gemacht, hab ich gerade gesehen.

Tschüß.

0
@WisperndesGras

Okay wollt ja nur nochmal drauf hinweisen dass man mit Herabsetzung anderer keinen ein gutes gefühl macht

0
@SklavinL

Ja, da hast du schon recht. Aber ich finde, wenn ich das "angeschraubt" weglasse, ist es doch nicht automatisch eine Herabsetzung der anderen. Darf ich denn gar keinen Geschmack mehr äußern und den - pseudoobjektiv - auch POSITIV BEGRÜNDEN? Aber das ist wohl schon ein Fehler. Caution - slippery floor!

0

Mir sagen die Größen nichts, aber ich persönlich würde wenn es zweimal die selbe Person mit größeren und kleineren Brüsten gäbe, die mit den kleineren bevorzugen. 🙂

Kleiner als 70c ist perfekt

Lieber hast du kleine statt große begründung:

wenn du große hast wird sehr oft drauf geschaut und manchmal geilt man sich drauf auf und will das umbedingt haben und das find ich ist dann nicht mehr schön wenn jungs nur auf deine brüste schauen

Schatzi ich wees doch ni wie groß 70C is :-/

😜

Aber im Prinzip ist groß natürlich besser. Eine mit kleineren könnte ich auch richtig heftig lieben, wenn sie gut ist. Aber wenn eine große hat kriegt man halt gleich erstmal nen Ständer und wird geil.

Is halt wie bei uns der Penis. Normal groß ist attraktiv, etwas kleiner ist nicht schlimm wenn der Rest stimmt und größer ist ein Bonus.

Größer als 70c ist perfekt

Es gibt kein perfekt. Ich persönlich finde größer als e passt am besten zu meinem körpe

Was möchtest Du wissen?