Welche Bremsbeläge?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die meisten Angaben sprechen tatsächlich immer nur von hydraulischen Shimano Scheibenbremsen, aber nicht von einem genauen Modell.

Anhand der anderen Komponenten würde ich auf eine BR-M315 oder BR-M355 tippen (steht aber normalerweise auch auf dem Bremssattel).

Für die beiden und die meisten anderen Bremsen in der Preiskategorie müssten die Shimano B01S Beläge passen. Ab Werk waren die vermutlich aus Resin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?