Welche Bratlingsmischung ist sehr empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selber machen ist immer das Beste! Z. B. Grünkern 15 Min. köcheln, dann ziehen lassen bis es fast kalt ist. Haferflocken, geraspelte Möhren, Zucchini, Kartoffeln dazu, ein paar Sonnenblumenkerne untermischen. Schön würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika. Frisch gehackte Kräuter untermengen und in heißem Öl rausbraten. Schmeckt gut und ist gesund.

das ist natürlich geschmackssache, aber die aus dinkel schmecken am natürlichsten, gemüse burger macht man lieber frisch selber: einfach gemüse (sellerie, karotten, kartoffeln) reiben und wie kartoffelpuffer braten!

..oder Zucchini

0
@baer1

ja, was immer schmeckt und gut zu braten ist. tomate und gurke wäre da jetzt nicht so der hit ;)

0

Gekochte (vorzugsweise mehlige) Kartoffeln durchpressen, mit gedünstetem, gestückeltem Gemüse mischen, rohes Ei rein, würzen, Klopse formen, plattdrücken, braten.

Was möchtest Du wissen?