Welche BOXSERSHORT trägt ihr so?

5 Antworten

Seit dem ich vor ein paar Jahren das erste Mal eng anliegende Calvin Klein Unterhosen gekauft habe, nehme ich keine anderen mehr.

Die Calvin klein Retroshorts bzw. Trunks genannt sind von der Passform her sehr gut und angenehm zu tragen. Ich hab vorher keine andere Unterhose gehabt bei der das Suspensorium - der vordere Bereich mit dem doppelten Stoff, so eine Art Halbbeutel - so vernünftig, ausreichend groß und somit absolut passend für die äußeren männlichen Geschlechtsteile ausgearbeitet war. Daher bleiben hierin Penis und Hoden bei jeder Bewegung vernünftig an ihrem Platz und nichts wird schmerzhaft eingeklemmt oder scheuert hin und her.

Empfehlen kann ich dir insbesondere das Calvin Klein Modell U1326, dieses ist extrem gut geschnitten, preislich günstiger ist der Dreierpack des Modells U2664 welches auch noch gut geschnitten ist. Man merkt jedoch schon einen Unterschied. Das Modell U2662 (auch im Dreierpack) ist von der Passform her deutlich weiter gehalten, so dass die Geschlechtsteile nicht ganz so gut gehalten werden. Das ist aber auch vom Tragegefühl eine reine Geschmacksache.

Das einzige Problem bei Calvin Klein sind die Angaben der Bundweite. Diese Angaben schwanken um eine Größe nach unten und oben. Bei allen anderen Herstellern trage ich die Bundweite M. Bei den Calvin Klein Retroshorts U1326, U2664 und U2662 entspricht dies der Bundweite S. Die von mir genannten Modele solltest du daher eine Nr. kleiner als sonst bei dir üblich bestellen

Ich bin 19 und trage hauptsächlich Slips. Slips sind knapp geschnitten und habe so weniger Stoff. Und man Schwitzt nicht so stark. Außerdem wird alles zusammen gehalten und schlackert nicht so rum. Ich finde das Slips auch viel besser Aussehen als schlabberige Boxxershorts.

Diesel - (Bekleidung, Unterhose, BOXSERSHORTS) Emporio Armani - (Bekleidung, Unterhose, BOXSERSHORTS) baskit - (Bekleidung, Unterhose, BOXSERSHORTS)

Was möchtest Du wissen?