Welche Box?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!
Also ich denke, dass er mit der db ganz gut beraten  ist!
Würde aber an seiner Stelle zu anderen Marken wie Nexo, Behringer, Martin Audio, Macki ...greifen! Ist eine Frage des Budgets &Qualität.

In seinem Fall sollte er sich nicht erwarten, dass er mit 2 Lautsprechern den "Wums" von einem Club hin bekommt. Wenn es wirklich lustig zugehen soll, würde ich mindestens 1 Sub hinzufügen. Natürlich sollte er sich auch überlegen in welcher Umgebung (Indoor, Outdoor) gearbeitet wird.

Schaut auf jeden Fall bei Thomann vorbei!
LG

Christopher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicmaster2016
01.10.2016, 18:12

Danke:) geb ich so weiter

0

Erstmal sollte man sich klar werden ob man eine aktive oder eine passive "Box" will ;-)

Zweitens sollte einem bewusst sein, daß ein "PA Lautsprecher" eher nicht "Fullrange" ist. Es kommt also selbst aus 12 oder 15 Zoll Membranen kein schöner warmer tiefer Bass.

20 Leute ohne zusätzlichen Subwoofer bekommt man mit einer guten HiFi Regalbox besser hin als mit einem riesigen PA Top.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicmaster2016
01.10.2016, 18:12

Werde ich so weiter geben! Danke

0

Kann er nichts Falsch machen. Er soll bei Thomann bestellen da hat er die 30 Tage Moneyback Garantie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?