Welche Bosch Schlagbohrmaschine für den Heimwerkerbereich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimmst Du Dir die Blaue, wirst Du noch lange lange Freude daran haben. Die grünen sind zwar auch keine schlechten, aber Blau ist Handwerkerqualität und lässt Dich nicht so einfach im Stich.

Wenn du mehr Knete hast ,kauf dir eine Hilti . Die Dinger sind fast unkaputtbar und meine alte TE 22 die ich hab ist auch schon 20 Jahre alt und es gibt heute noch Ersatzteile dafür zu kaufen. Einzigster Nachteil die teile sind Schweineteuer.

https://www.hilti.de/bohr--und-meisseltechnik/bohrh%C3%A4mmer/sc-CLS_CORDED_ROTARY_HAMMERS

Für deinen Minimalen Gebrauch ,reicht entweder die T2-M oder TE -7 bzw. TE -7C . Die können locker nen 10 mm Loch in Stahlbewährten Beton Bohren .Mit entsprechenden Langen Bohrern ( 6,8 oder sogar 10 mm Durchmesser ) kriegst mit denen sogar kleine Durchbrüche hin wo man einzelne Kabel Durchstecken kann. Bei Solchen vorhaben macht selbst eine Bosch Maschine ( Grünfarbenes Gehäuse) schlapp.

Mit meiner TE 22 hab ich einmal durch eine 50 cm dicke Betondecke gebohrt ( 10mm Bohrer) . Auf Anhieb ( Glück auch gehabt) durchgekommen. Die Hilti ist zwar etwas warm geworden aber sonst war da nix.

0

Ja, Hilti ist klasse! Ist mir allerdings für meine Zwecke zu teuer und nicht im finanziellen Rahmen drin... Trotzdem danke für die tolle Erklärung zu den Maschinen!

0

Was möchtest Du wissen?