Welche Bosch Maschine ist besser bzw was ist genau der richtige Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an ob du eine normale Schlagbohrmaschine hast oder nicht. Wenn nicht dann würde ich auf jeden Fall den Schlagschrauber nehmen. Die Möglichkeit nur zu Bohren oder zu Schrauben hast du da ja und wenn es darauf ankommt und du mal eine Betonwand hast setzt du den Schlag ein.

Einen Fehler machst du jedenfalls damit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagbohrer und Akkubohrer. Ich bin kein profi aber soweit ich weiß ist der akkubohrer eher für leichtere arbeiten zb Löcher in eine wand für haken bohren, schrauben eindrehen und der schlagbohrer hat etwas mehr kraft zb für größere oder tiefere löcher (korrigiert mich bitte wenn ich Blödsinn rede) aber so sollte es ungefähr sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GSB ist mit Schlag
GSR ist ohne Schlag

Ich würde dir aber den Bosch GSR VE-EC 18V 5 Ah empfehlen, den hab ich auch und mit 75 Nm schraubst du jeden anderen Akkuschrauber weg.

Lass dir ja keinen Makita einreden, hatte selber mehrere und kenne viele die einen hatten (Betonung liegt auf HATTEN) jeder hatte nur Probleme damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr4ZzYiD1OT3
06.07.2017, 20:50

Außer du benötigst ein Schlagwerk, dann natürlich den GSB VE-EC ;)

0
Kommentar von Cr4ZzYiD1OT3
07.07.2017, 08:18

Ja den Schlag kann man abschalten.
Sieh dir am besten die Rezessionen bei Amazon an, da sind einige gute Bilder dabei.

0

Der eine ist mit Schlag, der andre ohne.

Ich empfehle Makita.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?