Welche Bogenart

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Anfänger wirst du mit einem Compound nicht klarkommen. Außerdem schießt man den mit Visier.

Am besten du gehst erstmal zum nächsten Verein zum Probetraining. Dort kannst du viel ausprobieren und bekommst praktische Auskünfte.

fang lieber mit dem recurve-bogen an. der compuond ist sehr weit entwickelt und ich finde, dass es nciht mehr viel mit bogenschießen zu tun hat.

ich persönlich schieße aber intuitiv mit dem langbogen;D

danke also langbogen kommt nicht in frage, da ich eine längere strecke zum verein fahren muss also wird es dann wohl ein recurve

0

Blank bedeutet: ohne Visier, ohne Lösehilfe...

Wenn du "richtig" traditionell ohne Visier... schießen willst, wäre ein Langbogen die richtige Lösung... - vielleicht auch ein japanischer Langbogen? google mal... Kyudo...

Ein Kyudo.Bogen ist absolut nichts für Anfänger. Dafür braucht man einen Meister, der den Schützen an die Technik heranführt.

1

Was möchtest Du wissen?