Welche Bögen sollte man für die Steuererklärung nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, am besten kaufst du dir ne Steuer-CD da ist bereits alles in einer Maske und du kannst alles eintragen. Es gibt dir auch noch Steuertipps und du kannst natürlich auch die CD absetzen. 

Mit dem Mantelbogen kann es schnell dazu kommen, dass du einiges vergisst oder das du die Amtsprache was von dir verlangt wird garnicht richtig verstehst es auslässt und somit geld verlierst.

Ich habe meine bei Saturn gekauft von BILD Steuer für 2015 und bekomme nun mehr als 700 Euro zurück.

Wenn du die Cd nicht kaufen willst gehe auf smartsteuer.de und da kannst du deine Steuer auch erledigen, kostet aber je Steuerübermittlung ans Finanzamt auch 14,99.

hoffe konnte helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaphiraLaura
08.03.2016, 15:42

Danke, ich hab mich bei Lohnsteuer kompakt angemeldet, also heißt wenn ich das habe, brauch ich gar nicht auf Papier schreiben???

0

Den Mantelbogen. Da trägt man Name, Adresse, Steueridentifikationsnummer und Kontonummer ein. Und das Kirchensteuermerkmal usw. / Dann, wenn du angestellt arbeiten gehst, die Anlage N. Die Anlage KAP ist für Zinsen auf Erspartes, falls die bei dir hoch sind. Vergiß nicht, die Anleitung mal durchzulesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaphiraLaura
08.03.2016, 15:35

Muss ich alle beide ausfüllen oder nur eins?


0

Was möchtest Du wissen?