Welche Bodendecker könnt ihr mit für ein Grab, welches unter einem Baum steht, empfehlen?Welche Bode

2 Antworten

Der Nadelbaum nimmt sich, was er braucht. das hat nichts mit Stehlen zu tun - dann musst Du eben etwas drunterpflanzen, was diese Bedingungen aushält. Efeu ist nicht totzukriegen, Cotoneaster ist zäh.

Was auch geht ist Teppich Hartriegel (Cornus canadensis). Blüht ganz ansehnlich, hat danach schöne Beeren und breitet sich nicht so aus, dass man ihm micht mehr Herr wird, allerdings ein weing schwerer ranzukommen. Ich glaube die von botanicus vorgeschlagen Arten wären mir zu wuchernd, aber die gehen da auf jeden Fall ^^

Was möchtest Du wissen?