Welche Blutung könnte mit Einnistungsblutung verwechselt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, es gibt auch aus anderen Gründen leichte Blutungen. Das kann eine leichte Verletzung sein, kleines gerissenes Blutgefäß, irgendwas. Ein sicheres Schwangerschaftsanzeichen ist so eine Blutung nicht.

Aber es kann dir eben auch keiner sagen, dass es nicht zu einer Schwangerschaft gekommen ist. Ich halte das allerdings für extrem unwahrscheinlich, wenn du gar nicht gekommen bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PancakeMaximus 17.09.2016, 14:37

Vielen Dank für Deine Antwort. Das haben wir uns auch schon gedacht, aber da es rotes Blut war ist es doch frisches Blut, wenn ich das richtig verstanden habe. Kann sowas eine Woche nach Geschlechtsverkehr passieren? Wenn es so ist, dann wäre das eine wirklich gemeine Zeit für so eine Blutung ;)

0

Wir haben jetzt getestet nachdem die Regelblutung gestern kam, und wir haben heute einen Test gemacht: nicht schwanger! War also was anderes. Die Info für all die Leute, die wie wir aufgeregt rumsuchen und nirgendwo ein Update finden, wie das Ganze ausgegangen ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?